Autor:: Tim Wirth

News

Müssen Parlamentarier zukünftig all ihre Treffen dokumentieren?

EU-Parlamentarier tragen im Internet ein, mit welchen Lobbyisten sie sich verabredet haben. Jetzt wird dasselbe in der Schweiz gefordert. Mehr...

Ein Rektor reizt seine Position für den Wahlkampf aus

Mathias Gabathuler leitet eine St.Galler Kantonsschule und will für die FDP in den Nationalrat. Die Aula seiner Schule hat er für einen Parteianlass zur Verfügung gestellt. Mehr...

Der 85-Jährige hat Schmerzen, die Ärzte wiegeln ab

Viele ältere Menschen in der Schweiz fühlen sich nicht ernst genommen. Eine Umfrage zeigt, was sie beschäftigt. Mehr...

7,6 Millionen Franken gegen die Angst vor 5G-Strahlen

Forschungsprojekte zur Wirkung von Strahlen sollen Geld aus der Versteigerung der Mobilfunkkonzessionen erhalten. Mehr...

Die Schweiz soll Bootsflüchtlinge direkt aus Italien aufnehmen

Eine breite Allianz will, dass die Schweiz zwei Prozent der aus Seenot Geretteten aufnimmt. Die Politiker schlagen zwei Möglichkeiten vor. Mehr...

Hintergrund

Diese Nischenparteien wollen in den Nationalrat

Neben den grossen Namen treten auch Einzelkämpfer und Juxkandidaten an: Wie gross sind ihre Chancen? Mehr...

Fester Job, eigene Wohnung – da kommt der Brief

Reportage Als Abdulatif Ibrahim am Morgen zur Arbeit kommt, zeigt er seinem Chef das Schreiben: Er muss zurück nach Äthiopien. Mehr...

Die Schweiz spannt Deutschland die Lehrer aus

Schweizer Schulen umgarnen deutsche Lehrpersonen. Für Deutschland ein grosses Problem: Dort ist der Lehrermangel noch prekärer. Mehr...

Abhängig von den sozialen Medien

Die psychiatrischen Kliniken im Kanton behandeln immer mehr junge Menschen – so wie Julian Riegel. Seit einer Depression verzichtet er komplett auf soziale Medien. Mehr...

Alt, homosexuell, unsichtbar

In Zürcher Altersheimen lebt fast niemand offen homosexuell. Das soll sich ändern. Auch ein queeres Seniorenheim steht zur Debatte. Mehr...

Meinung

Sie sind auch nur erwachsen

Analyse Immer mehr ältere Menschen mit einem Alkoholproblem leben im Altersheim. Soll man ihnen den Rausch gönnen? Mehr...


Müssen Parlamentarier zukünftig all ihre Treffen dokumentieren?

EU-Parlamentarier tragen im Internet ein, mit welchen Lobbyisten sie sich verabredet haben. Jetzt wird dasselbe in der Schweiz gefordert. Mehr...

Ein Rektor reizt seine Position für den Wahlkampf aus

Mathias Gabathuler leitet eine St.Galler Kantonsschule und will für die FDP in den Nationalrat. Die Aula seiner Schule hat er für einen Parteianlass zur Verfügung gestellt. Mehr...

Der 85-Jährige hat Schmerzen, die Ärzte wiegeln ab

Viele ältere Menschen in der Schweiz fühlen sich nicht ernst genommen. Eine Umfrage zeigt, was sie beschäftigt. Mehr...

7,6 Millionen Franken gegen die Angst vor 5G-Strahlen

Forschungsprojekte zur Wirkung von Strahlen sollen Geld aus der Versteigerung der Mobilfunkkonzessionen erhalten. Mehr...

Die Schweiz soll Bootsflüchtlinge direkt aus Italien aufnehmen

Eine breite Allianz will, dass die Schweiz zwei Prozent der aus Seenot Geretteten aufnimmt. Die Politiker schlagen zwei Möglichkeiten vor. Mehr...

Läuferinnen zahlen keine Mehrwertsteuer, Jodlerinnen schon

Teilnahmegebühren für Musikfeste sind steuerpflichtig, Startgelder für Sportanlässe hingegen nicht. Jetzt entscheidet der Ständerat über eine Gleichstellung. Mehr...

«Die Schweiz wird verarmen» – und der Saal lacht

Video Am Abend, nachdem Aktivisten die Limmat in Zürich grün eingefärbt hatten, diskutierten Vertreter aller Parteien am Tamedia-Wahlpodium. Mehr...

«Das ist staatliche PR für die Privatisierung der E-ID»

Die Swiss Sign Group präsentierte ihr Konzept für die E-ID ausgerechnet am Digitaltag des Bundes. Das stösst Kritikern sauer auf. Mehr...

Maurers Idee vom geschenkten Schweizer Pass

«Willkür», «unglaubwürdig» – was Politiker davon halten, dass WEF-Gründer Klaus Schwab das Bürgerrecht erhalten soll. Mehr...

«Zu karg» – «Nein, schön übersichtlich»

Der Hardplatz und der Stauffacher wurden kürzlich neu gestaltet. Der eine Platz kommt bei der Zürcher Bevölkerung besser an als der andere. Mehr...

«Männer naschen gerne – ja, das ist eine Tatsache!»

Der Präsident des Zürcher Obergerichts irritiert mit einer Rede Anwältinnen und linke Juristen. Mehr...

«Es wäre gelogen zu sagen, dass es mit Galladé nie Differenzen gab»

Die kantonale SP-Präsidentin Priska Seiler Graf kann nicht verstehen, dass Chantal Galladé die Partei verlässt. Mehr...

Diese Nischenparteien wollen in den Nationalrat

Neben den grossen Namen treten auch Einzelkämpfer und Juxkandidaten an: Wie gross sind ihre Chancen? Mehr...

Fester Job, eigene Wohnung – da kommt der Brief

Reportage Als Abdulatif Ibrahim am Morgen zur Arbeit kommt, zeigt er seinem Chef das Schreiben: Er muss zurück nach Äthiopien. Mehr...

Die Schweiz spannt Deutschland die Lehrer aus

Schweizer Schulen umgarnen deutsche Lehrpersonen. Für Deutschland ein grosses Problem: Dort ist der Lehrermangel noch prekärer. Mehr...

Abhängig von den sozialen Medien

Die psychiatrischen Kliniken im Kanton behandeln immer mehr junge Menschen – so wie Julian Riegel. Seit einer Depression verzichtet er komplett auf soziale Medien. Mehr...

Alt, homosexuell, unsichtbar

In Zürcher Altersheimen lebt fast niemand offen homosexuell. Das soll sich ändern. Auch ein queeres Seniorenheim steht zur Debatte. Mehr...

Mein Lastwagen, mein Leben

Bellevue Auf der Raststätte Forrenberg bei Winterthur treffen sich die Fernfahrer. Vier Biografien von Menschen, die buchstäblich auf der Strasse leben. Mehr...

Das angebliche Auslaufmodell ist ausgebucht

Das Ziel: Hamburg. Das bevorzugte Verkehrsmittel: der Nachtzug. Das Unterfangen: beinahe unmöglich. Mehr...

Das Schlimmste, was einem Tramführer passieren kann

Oliver Weber hat mit dem Tram eine Velofahrerin überfahren. Obwohl er nicht schuld war, hat der tödliche Unfall sein Leben verändert. Mehr...

Und plötzlich sind sie für die Ehe für alle

SVP-Regierungsratskandidatin Natalie Rickli ist auf einmal für die Ehe für Homosexuelle. Sie ist nicht die Einzige. Wie kam es zur Wende? Mehr...

Der Kampf gegen den Verkehrslärm spaltet Wipkingen

Reportage So richtig steht im Quartier niemand für einen Rosengartentunnel ein. Pro und kontra liegen nahe beieinander. Mehr...

Kämpferin für den Greifensee

Stefanie Huber beschützt die Region um den Greifensee vor mehr Flugverkehr. 2015 wurde sie aus dem Kantonsrat abgewählt. Jetzt will sie zurück. Mehr...

«Wieso sollen wir in der Schule sein, wenn vor uns die Welt kaputtgeht?»

2000 Schülerinnen und Schüler gingen heute in Zürich für einen besseren Klimaschutz auf die Strasse. Tagesanzeiger.ch/Newsnet ging mit und hat sich bei den Demonstranten umgehört. Mehr...

Sie sind auch nur erwachsen

Analyse Immer mehr ältere Menschen mit einem Alkoholproblem leben im Altersheim. Soll man ihnen den Rausch gönnen? Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.