Autor:: Werner Schüepp


News

Reges Liebesleben im Zürcher Zoo

Das Galapagos-Schildkrötenpaar Nigrita und Jumbo ist sehr fleissig: Die beiden haben schon 101 Jungtieren das Leben geschenkt. Ende April ist der jüngste Nachwuchs geschlüpft. Mehr...

Freiraum oder Gärtnerparadies?

Am 10. Juni stimmen die Zürcher über ein Gartenareal in Altstetten ab. Befürworter schwärmen von einem Hotspot für Schrebergärtner, Gegner fürchten die Zerstörung der Natur. Mehr...

Parkplatz kostet 35'000 – darf aber nur 2-mal pro Tag benutzt werden

Einmal rausfahren, einmal wieder parkieren. Fertig. In Bülach gelten in einer Neubausiedlung ganz strenge Regeln. Mehr...

VBZ testen neue Anzeigetafeln

An einigen Zürcher Tramstationen gibt es neuartige Abfahrtsmonitore. Fahrgäste melden eine Tücke. Mehr...

Die Stinkkäfer-Invasion nahm in Zürich ihren Anfang

Die lästigen Wanzen sind aus dem Ausland zugewandert – wohl mit einer besonderen Lieferung aus China nach Zürich. Mehr...

Interview

«Gewalt gegen Zürcher Polizisten nimmt deutlich zu»

Interview Jede Woche Schläge oder Drohungen: Kommandant Daniel Blumer sagt, die Angriffe gegen die Stadtpolizei würden heftiger. Mehr...

«Da ist Nacktheit fehl am Platz»

Interview Christoph Doswald von Kunst im öffentlichen Raum sagt, es lohne sich, in der Stadt nach nackten Statuen Ausschau zu halten. Mehr...

«Es braucht uns nicht mehr»

Interview Felix Schumacher-Pastorini schliesst seinen Spielwarenladen in Zürich. Der Geschäftsinhaber sieht für seinen Laden keine Chance mehr gegen die übermächtige Konkurrenz. Mehr...

«Täuschung ist unser Geschäft»

Christian Hoffmann weiss, wie man einen Pavatexboden in Marmorplatten verwandelt. Bevor der Chef der Theatermaler am Opernhaus nach Zürich kam, arbeitete er für die TV-Serie «Tatort». Mehr...

«Ich dachte, es sei ein schlechter Witz»

Interview Nach der Kapitulation von Marinello wird klar: Der Druck im Detailhandel nimmt zu. Der Metzger Robert Reif vom Zürichberg sagt, wie er auf die Konkurrenz der Grossen reagiert. Mehr...

Hintergrund

Die Schiebetür zur Welt

Serie Das Il Baretto im Zürcher Hauptbahnhof ist zwar ein Café, aber in erster Linie ein Hotspot für Reisende. Wer hier einkehrt, bleibt nicht lange. Mehr...

Als in Zürich Monster im Wahlkampf umgingen

Video Hochfliegende Pläne, harte Abstimmungskämpfe, Gewinner und Verlierer. 125 Jahre Zürcher Politik in einer digitalen Zeitreise. Mehr...

Deutsche Sterbehelfer umgehen von Zürich aus das Gesetz

In Deutschland sind der Freitodbegleitung enge Grenzen gesetzt. Deshalb wird der Verein Deutsche Sterbehilfe nun in Zürich aktiv. Mehr...

Der «Kaiserschnitt» mitten durchs Quartier

Video Sie sind allgemein zufrieden, die Bewohner in Wipkingen. Wäre da nicht die Sorge um die Gentrifizierung des Quartiers. Mehr...

Die Dementen nicht vergessen

Porträt Die 82-jährige Brigitta Schröder kümmert sich seit Jahren um Menschen mit Demenz – und eckt mit ihren Ansichten an. Mehr...

Meinung

Mysteriöse Grundrisse

Die Malerin Rita Ernst stellt im Architekturforum zurzeit ihre Werke aus: Bilder, die das Auge des Betrachters herausfordern. Mehr...

Service

«Es macht einfach Spass, Böller zu zünden»

Was sind die angesagtesten Knaller für den 1. August? Seit 35 Jahren lassen es Claudia und Rolf Bucher krachen und betreiben ein Fachgeschäft für Feuerwerkskörper. Mehr...


Videos


Die Stadträte von Zürich

Reges Liebesleben im Zürcher Zoo

Das Galapagos-Schildkrötenpaar Nigrita und Jumbo ist sehr fleissig: Die beiden haben schon 101 Jungtieren das Leben geschenkt. Ende April ist der jüngste Nachwuchs geschlüpft. Mehr...

Freiraum oder Gärtnerparadies?

Am 10. Juni stimmen die Zürcher über ein Gartenareal in Altstetten ab. Befürworter schwärmen von einem Hotspot für Schrebergärtner, Gegner fürchten die Zerstörung der Natur. Mehr...

Parkplatz kostet 35'000 – darf aber nur 2-mal pro Tag benutzt werden

Einmal rausfahren, einmal wieder parkieren. Fertig. In Bülach gelten in einer Neubausiedlung ganz strenge Regeln. Mehr...

VBZ testen neue Anzeigetafeln

An einigen Zürcher Tramstationen gibt es neuartige Abfahrtsmonitore. Fahrgäste melden eine Tücke. Mehr...

Die Stinkkäfer-Invasion nahm in Zürich ihren Anfang

Die lästigen Wanzen sind aus dem Ausland zugewandert – wohl mit einer besonderen Lieferung aus China nach Zürich. Mehr...

Jetzt also doch: Getrennter Verkehr in der Langstrassen-Unterführung

Die Stadt startet einen Versuch mit getrennten Flächen für Fuss- und Veloverkehr in der Langstrassen-Unterführung. So soll die Verkehrssicherheit erhöht werden. Mehr...

Zürcher Kinokette rüttelt an Tradition

Das grösste Kinounternehmen der Schweiz bietet am Montag keine ermässigten Eintritte mehr an. Mehr...

Spielplatz am Abgrund

Der gefährlichste Spielplatz von Zürich liegt über der Ein- und Ausfahrt einer Tiefgarage, warnt ein ehemaliger Kantonsrat. Eltern sollten ihre Kinder dort nicht aus den Augen lassen. Mehr...

Das stinkende Maschinenmonster kommt

Video Am Sechseläuten sorgt nicht nur der Böögg für grosse Knaller. Die Basler bringen einen ganz speziellen Ehrengast mit nach Zürich. Mehr...

50 neue Bäume an der Seepromenade

Video Bis die Jungbäume auf dem General-Guisan-Quai Schatten spenden, dauerts noch ein bisschen. Das Speziellste ist unter dem Boden. Mehr...

Zürich durchs kleine Loch gesehen

Ungewöhnlich und berauschend: Die Fotografin Andrea Good zeigt mit ihrer Lochbildkamera die Stadt, wie man sie noch nie gesehen hat. Mehr...

Hier entsteht Zürichs modernstes Bürohaus

In Albisrieden wird mit Yond das zukunftsträchtigste Gebäude der Stadt gebaut: Mieter können Büros nicht nur horizontal, sondern auch vertikal einrichten. Mehr...

Was Zürcher Jugendliche wollen

Das Jugendparlament will an seiner ersten Tagung Forderungen ausarbeiten, mit denen sich der Kantonsrat befassen muss. Ein Thema dürfte besonders hitzig debattiert werden. Mehr...

Anwohner kämpfen für Bäume

Die Stadt will am Röntgenplatz im Kreis 5 mehrere Bäume fällen, weil sie krank sind. Nun haben 650 Personen eine Petition «gegen das Abholzen des alten Baumbestandes» unterzeichnet. Mehr...

Gratisbad im Holzzuber neben Mario Bottas teurem Thermalbad

Parallel zum neuen Thermalbad in Baden sollen auch «Heisse Brunnen» gebaut werden. Mehr...

«Gewalt gegen Zürcher Polizisten nimmt deutlich zu»

Interview Jede Woche Schläge oder Drohungen: Kommandant Daniel Blumer sagt, die Angriffe gegen die Stadtpolizei würden heftiger. Mehr...

«Da ist Nacktheit fehl am Platz»

Interview Christoph Doswald von Kunst im öffentlichen Raum sagt, es lohne sich, in der Stadt nach nackten Statuen Ausschau zu halten. Mehr...

«Es braucht uns nicht mehr»

Interview Felix Schumacher-Pastorini schliesst seinen Spielwarenladen in Zürich. Der Geschäftsinhaber sieht für seinen Laden keine Chance mehr gegen die übermächtige Konkurrenz. Mehr...

«Täuschung ist unser Geschäft»

Christian Hoffmann weiss, wie man einen Pavatexboden in Marmorplatten verwandelt. Bevor der Chef der Theatermaler am Opernhaus nach Zürich kam, arbeitete er für die TV-Serie «Tatort». Mehr...

«Ich dachte, es sei ein schlechter Witz»

Interview Nach der Kapitulation von Marinello wird klar: Der Druck im Detailhandel nimmt zu. Der Metzger Robert Reif vom Zürichberg sagt, wie er auf die Konkurrenz der Grossen reagiert. Mehr...

«Ich suche Leute, die Geld haben und sich engagieren»

Der Präsident des Spendenparlaments will Spender und Spendenempfänger zusammenbringen. Mehr...

«Morddrohungen gehören zum Berufsalltag»

Hugo Stamm ist einer der populärsten Blogger der Schweiz. Seit fünf Jahren diskutieren TA-Leser in seinem Forum über Gott, Aberglauben und Sekten. Mehr...

«Eine Klientin glaubte, Jesus getötet zu haben»

Infosekta, die einzige unabhängige Fachstelle für Sektenfragen in der Schweiz, feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Gründungsmitglied und Leiterin Susanne Schaaf über Gurus, Wunderheiler und Sekten. Mehr...

Die Schiebetür zur Welt

Serie Das Il Baretto im Zürcher Hauptbahnhof ist zwar ein Café, aber in erster Linie ein Hotspot für Reisende. Wer hier einkehrt, bleibt nicht lange. Mehr...

Als in Zürich Monster im Wahlkampf umgingen

Video Hochfliegende Pläne, harte Abstimmungskämpfe, Gewinner und Verlierer. 125 Jahre Zürcher Politik in einer digitalen Zeitreise. Mehr...

Deutsche Sterbehelfer umgehen von Zürich aus das Gesetz

In Deutschland sind der Freitodbegleitung enge Grenzen gesetzt. Deshalb wird der Verein Deutsche Sterbehilfe nun in Zürich aktiv. Mehr...

Der «Kaiserschnitt» mitten durchs Quartier

Video Sie sind allgemein zufrieden, die Bewohner in Wipkingen. Wäre da nicht die Sorge um die Gentrifizierung des Quartiers. Mehr...

Die Dementen nicht vergessen

Porträt Die 82-jährige Brigitta Schröder kümmert sich seit Jahren um Menschen mit Demenz – und eckt mit ihren Ansichten an. Mehr...

Zürichs oberster Wirt

Porträt Ernst Bachmann ist 71, wirtet seit 50 Jahren – und denkt nicht ans Aufhören. Der Muggenbühl-Pächter ärgert sich bis heute über das Rauchverbot in Restaurants. Mehr...

Gefährliche Fussgängerstreifen: Ist die «Zebra-Safari» ein Flop?

Video Zürich überprüft seine 3000 Fussgängerstreifen. Trotzdem gibt es mehr Unfälle. Mehr...

Die verschmähte Gemeinde

Nur drei Stimmen fehlten für die Eingemeindung von Bachs ins reichere Stadel. Jetzt kommt es zu Schuldzuweisungen. Mehr...

«Das Lampenfieber habe ich deutlich besser im Griff»

Porträt Die Zürcher Sängerin Anna Känzig ist für den Swiss Music Award 2017 zweifach nominiert. Mehr...

Scharfe Kritik am Neubau der Stadtpolizei

Die Kriminalabteilung der Zürcher Stadtpolizei soll im Kreis 5 zusammengezogen werden. Für die Grünen sind die Kosten zu hoch. Mehr...

Vom Albisgüetli, dä Benjamin Styger

Der ehemalige TeleZüri-Journalist Benjamin Styger ist jetzt auch noch Countrysänger. Zürichs jüngster Hotelbesitzer fand seine grosse Liebe am Tiefpunkt seiner Karriere. Mehr...

Ein Herz für hohle Tiere

Hans Peter Walther präpariert in seinem Keller tote Katzen, Rehe und Vögel. Er tröstet Menschen, die ihm ihre Haustiere bringen. Und ärgert sich über jene, die «ausgestopft» sagen. Mehr...

Der Schildkrötenflüsterer

Coni Altherr gilt als Freak, ein Mann mit verrückten Ideen. Vor zehn Jahren verkaufte er seine Firma – nun hat er sein Leben den Schildkröten verschrieben. Mehr...

Sie nennen ihn «Händequetscher»

Porträt Martin Barck leitete 34 Jahre lang die Betriebssanität der VBZ. Im Nebenamt knetete er als Masseur die Rücken und Schultern der Tramchauffeure fachmännisch durch. Mehr...

Calindo lässt die Puppen sprechen

Reden ist Silber – Bauchreden ist Gold. Mit diesem Motto tritt Fridolin Kalt als Bauchredner auf. Mehr...

Mysteriöse Grundrisse

Die Malerin Rita Ernst stellt im Architekturforum zurzeit ihre Werke aus: Bilder, die das Auge des Betrachters herausfordern. Mehr...

«Es macht einfach Spass, Böller zu zünden»

Was sind die angesagtesten Knaller für den 1. August? Seit 35 Jahren lassen es Claudia und Rolf Bucher krachen und betreiben ein Fachgeschäft für Feuerwerkskörper. Mehr...

Die Stadträte von Zürich

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.