Stichwort:: Beaver Creek

News

Neue Aufgaben gegen den Frust

Das Frauen-Speedteam will heute in der Abfahrt den Super-G vergessen machen. Mehr...

Jankas Zeichen bei der gelungenen WM-Generalprobe

Der Schweizer wurde im Riesen­slalom von Beaver Creek Siebter, Ted Ligety gewann das Rennen vor ­heimischem Publikum. Mehr...

Vonn am Knie operiert

Nach einem erneuten Kreuzbandriss im November ist US-Ski-Star Lindsey Vonn wie angekündigt wieder am rechten Knie operiert worden. Mehr...

Überragender Svindal, erstaunlicher Feuz

In seiner erst zweiten Abfahrt nach dem Comeback fuhr Beat Feuz in Beaver Creek bereits wieder auf Platz 6, unmittelbar hinter Patrick Küng. Der Sieg ging wenig überraschend an Aksel Svindal. Mehr...

Gut bändigt den Raubvogel

Die Tessinerin Lara Gut dominiert in der Abfahrt von Beaver Creek auf der Raptor-Piste und siegt. Suter (4.), Aufdenblatten (6.) und Kaufmann-Abderhalden (9.) runden das stärkste Schweizer Ergebnis seit 2007 ab. Mehr...

Liveberichte

Mittelmässige Schweizer, Ford mit Premiere

Caviezel und Murisier schaffen es in die Top Ten, Odermatt scheidet beim Riesenslalom aus. Tommy Ford gewinnt zum ersten Mal ein Weltcup-Rennen. Mehr...

Odermatt holt ersten Weltcup-Sieg

Der junge Nidwaldner gewinnt den Super-G von Beaver Creek und steht damit zum ersten Mal in seiner Karriere zuoberst auf dem Podest. Mehr...

Matchberichte

Beat Feuz liefert Moment zum Geniessen

Video Nach Marco Odermatts Super-G-Sensationssieg doppelt Beat Feuz tags darauf in der Abfahrt von Beaver Creek nach. Mehr...

Hintergrund

Fenningers Knatsch mit dem Verband

Opposition aus den eigenen Reihen ist Peter Schröcksnadel nicht gewohnt. Nun lehnt sich Anna Fenninger, im WM-Riesenslalom vom Donnerstag die Favoritin, gegen den Präsidenten des Skiverbandes auf. Mehr...

Das Ziel ist grün

Beat Feuz strebt heute Samstag um 19 Uhr eine Medaille in der Abfahrt an. Bei der Hauptprobe auf der Birds of Prey wurde er Zweiter. Mehr...

Ski-WM im Paralleluniversum

Am bisher einzigen Rennen mochte die Stimmung noch nicht so recht überzeugen. Beim Rahmenprogramm in Vail hingegen schon. Mehr...

Die Krise als Lebensschule

Porträt Carlo Janka tritt an der WM in vier Disziplinen an, und er kann nicht anders: Eine Medaille ist sein Ziel. Mehr...

Der Mann aus New Hampshire

Porträt Er war verletzt, aber jetzt will der US-Skifahrer Bode Miller an der Heim-WM unbedingt Gold. Mehr...


Neue Aufgaben gegen den Frust

Das Frauen-Speedteam will heute in der Abfahrt den Super-G vergessen machen. Mehr...

Jankas Zeichen bei der gelungenen WM-Generalprobe

Der Schweizer wurde im Riesen­slalom von Beaver Creek Siebter, Ted Ligety gewann das Rennen vor ­heimischem Publikum. Mehr...

Vonn am Knie operiert

Nach einem erneuten Kreuzbandriss im November ist US-Ski-Star Lindsey Vonn wie angekündigt wieder am rechten Knie operiert worden. Mehr...

Überragender Svindal, erstaunlicher Feuz

In seiner erst zweiten Abfahrt nach dem Comeback fuhr Beat Feuz in Beaver Creek bereits wieder auf Platz 6, unmittelbar hinter Patrick Küng. Der Sieg ging wenig überraschend an Aksel Svindal. Mehr...

Gut bändigt den Raubvogel

Die Tessinerin Lara Gut dominiert in der Abfahrt von Beaver Creek auf der Raptor-Piste und siegt. Suter (4.), Aufdenblatten (6.) und Kaufmann-Abderhalden (9.) runden das stärkste Schweizer Ergebnis seit 2007 ab. Mehr...

Ivica Kostelic in Topform – Markus Vogel mit Weltcup-Punkten

Der Kroate gewann die saisonale Premiere in Beaver Creek (USA) vor dem Italiener Cristian Deville und dem Österreicher Marcel Hirscher. Markus Vogel belegte Platz 16. Mehr...

Cuche gibt den Tarif durch

Didier Cuche hat in Beaver Creek (USA) vier Tage nach seinem Triumph in Lake Louise (Ka) im ersten Training für die Abfahrt vom Freitag Bestzeit gefahren. Mehr...

Toller Albrecht holt Weltcup-Punkte bei seinem Comeback

Der Walliser hat beim Riesenslalom in Beaver Creek eine hervorragende Rückkehr in den alpinen Skizirkus gezeigt und als 21. gleich Weltcup-Punkte geholt. Sieger wurde Ted Ligety aus den USA. Mehr...

«Drei Tage, drei Siege. Was soll ich sagen?»

Der Bündner Carlo Janka wird immer unheimlicher. Auch im Riesenslalom von Beaver Creek (USA) schlug er zu und gewann das dritte Weltcup-Rennen in Folge. Mehr...

Janka steht vor drittem Streich

Der Bündner Skifahrer visiert in Beaver Creek seinen dritten Sieg innerhalb von drei Tagen an. Mehr...

Schweizer Doppelsieg: Janka vor Cuche

Einen Tag nach seinem Sieg in der Super-Kombination hat Carlo Janka auch die Abfahrt in Beaver Creek (USA) gewonnen. Zweiter wurde Teamkollege Didier Cuche. Mehr...

Mittelmässige Schweizer, Ford mit Premiere

Caviezel und Murisier schaffen es in die Top Ten, Odermatt scheidet beim Riesenslalom aus. Tommy Ford gewinnt zum ersten Mal ein Weltcup-Rennen. Mehr...

Odermatt holt ersten Weltcup-Sieg

Der junge Nidwaldner gewinnt den Super-G von Beaver Creek und steht damit zum ersten Mal in seiner Karriere zuoberst auf dem Podest. Mehr...

Beat Feuz liefert Moment zum Geniessen

Video Nach Marco Odermatts Super-G-Sensationssieg doppelt Beat Feuz tags darauf in der Abfahrt von Beaver Creek nach. Mehr...

Fenningers Knatsch mit dem Verband

Opposition aus den eigenen Reihen ist Peter Schröcksnadel nicht gewohnt. Nun lehnt sich Anna Fenninger, im WM-Riesenslalom vom Donnerstag die Favoritin, gegen den Präsidenten des Skiverbandes auf. Mehr...

Das Ziel ist grün

Beat Feuz strebt heute Samstag um 19 Uhr eine Medaille in der Abfahrt an. Bei der Hauptprobe auf der Birds of Prey wurde er Zweiter. Mehr...

Ski-WM im Paralleluniversum

Am bisher einzigen Rennen mochte die Stimmung noch nicht so recht überzeugen. Beim Rahmenprogramm in Vail hingegen schon. Mehr...

Die Krise als Lebensschule

Porträt Carlo Janka tritt an der WM in vier Disziplinen an, und er kann nicht anders: Eine Medaille ist sein Ziel. Mehr...

Der Mann aus New Hampshire

Porträt Er war verletzt, aber jetzt will der US-Skifahrer Bode Miller an der Heim-WM unbedingt Gold. Mehr...

Der Mann für den Weg zurück

Hannes Trinkl soll den alpinen Rennsport wieder zu dem machen, was er früher war: schnelles Spektakel. Mehr...

Bühne frei für Küng

Der Glarner steht nach seinem ersten Weltcup-Sieg nun in Gröden im Mittelpunkt. Endlich, findet er. Mehr...

13 Kilogramm leichter, dem Sieg näher

Bode Miller fuhr am Sonntag das erste Mal seit fast zwei Jahren auf ein Weltcup-Podest. Das hat seine Gründe, und die liegen nicht nur beim Gewicht. Mehr...

Erneut kein Training für die Männer

Ein weiteres Training in Beaver Creek musste abgesagt werden. Jetzt haben die Männer nur noch einen möglichen Trainingstag für die Weltcup-Abfahrt am Freitag. Mehr...

Jankas Schweigen im Teufelskreis

Hintergrund Der Olympiasieger steckt vor dem heutigen Riesenslalom in Beaver Creek in seiner schwierigsten Phase. Mehr...

«Das ist mehr Wert als der WM-Titel»

Daniel Albrecht hat bei seinem viel beachteten Comeback im Weltcup mit Rang 21 im Riesenslalom von Beaver Creek alle überrascht - 22 Monate nach seinem fatalen Sturz in Kitzbühel. Mehr...

Ruhig, zentriert, stets in der Balance

Vor einem Jahr gewann Carlo Janka in Beaver Creek alle drei Rennen. Heute beginnt mit der Abfahrt seine wettkampfmässige Rückkehr an den Ort, der den letztjährigen Erfolgswinter lancierte. Mehr...

Stundenlang tüfteln für Hundertstel

Über Erfolg entscheiden im alpinen Rennsport auch lange Abende im Skiraum. Mehr...

Der Knochenbrecher-Zirkus

Ausgerechnet im Olympiawinter fordert der alpine Weltcup überaus viele Verletzte. Ist das nur eine Verkettung unglücklicher Umstände? In der Szene schlägt man jedenfalls Alarm. Mehr...

Skiweltcup und Finanzkrise: Zurück zum klassischen Trio

Der Budgetdruck der Veranstalter wird grösser. Mit weniger Disziplinen würde die Skiindustrie ihre Kosten senken können. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.