Stichwort:: Berlin

News

Wir sind Berlinerinnen

Die Schweizer Regisseurinnen Stéphanie Chuat, Véronique Reymond und Andrea Štaka prägen das erste Berlinale-Wochenende. Mehr...

In manchen Punkten von der AfD kaum zu unterscheiden

An der CDU-Spitze wächst der Unmut über die Gruppierung Werte-Union, die nur scheinbar die Konservativen der Partei vertritt. Mehr...

Klinsmann ist bereits nicht mehr Hertha-Coach

Der 55-Jährige gibt seinen Rücktritt auf Facebook bekannt. Erst später bestätigt der Verein den Entscheid. Mehr...

Die Schweiz ist wieder im Berlinale-Wettbewerb vertreten

Erstmals seit «Sister» von Ursula Meier läuft wieder ein Schweizer Spielfilm im Wettbewerb der Berlinale. Mehr...

Berlin zählt erstmals seine Obdachlosen

Bis zu 10'000 Menschen leben auf der Strasse, und es werden immer mehr. Nun will es die Stadt genau wissen und schickt tausende Freiwillige los. Mehr...

Liveberichte

Nachrichten-Ticker

Boris Johnson: «Nach Hanf riechende Biwaks»

Der britische Premier äussert sich abfällig über die Bewegung Extinction Rebellion, die heute mit ihren weltweiten Aktionen fortfährt. Alle News im Ticker. Mehr...

«Ich bin der Schweizer Justiz sehr dankbar»

News-Ticker In Berlin trat Michail Chodorkowski zum ersten Mal vor die Öffentlichkeit. Seine konkreten Zukunftspläne liess der Kremlkritiker vorerst offen – nach Russland werde er aber vorerst nicht mehr zurückkehren. Mehr...

Schäuble befürwortet Direktwahl des EU-Ratspräsidenten

Live-Übertragung Spitzenpolitiker wie Wolfgang Schäuble und Wirtschaftführer wie George Soros haben an einer Konferenz in Berlin über die Zukunft Europas debattiert. Tagesanzeiger.ch/Newsnet übertrug die Diskussion live. Mehr...

Merkel erreicht wichtige Kanzlermehrheit nur knapp

Der deutsche Bundestag stockt den Euro-Rettungsschirm massiv auf. Kanzlerin Merkel konnte dabei einen wichtigen Erfolg verbuchen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live mit Web-TV. Mehr...

Vorschau

Eine Mannschaft wie Urs Fischers Ebenbild

Der Zürcher Trainer passt zu Union – und umgekehrt. Morgen können die Berliner in die Bundesliga aufsteigen. Mehr...

Interview

«Ah, Sie sind der mit den Steuer-CDs?»

Interview Der «Bankenschreck» Norbert Walter-Borjans will neuer Chef der SPD werden. Er spricht über seinen grössten Erfolg – und die Schweiz. Mehr...

«Überall dieses mulmige Gefühl, dass etwas nicht stimmt»

Interview Jens Spahn gilt als deutscher Kanzlerkandidat. Ein Gespräch über den Erfolg der AfD, die Schweiz als Vorbild und hohe Kosten im Gesundheitssystem. Mehr...

Urs Fischer: «Es gab zwei, drei Gläser Weisswein»

Interview Nach Aufstieg und Feier mit Union Berlin hatte der Zürcher Trainer seinen Auftritt vor den Medien. Mehr...

«Die Fans richten ihre Agenda nach unserem Spielplan»

Urs Fischer wechselte vom FC Basel nach Berlin. Weshalb die zweite Bundesliga für ihn kein Rückschritt ist, erklärt der Trainer im Interview. Mehr...

«Da habe ich ihm spontan eine runtergehauen»

Interview Margot Robbie verkaufte einst Surfboards am Strand. Ihre Hollywood-Karriere begann mit einer Ohrfeige. Ein Gespräch über Anfänge und Ehrgeiz. Mehr...

Hintergrund

Hertha gegen Klinsmann: «Widerlich, perfide und ungehörig»

Jürgen Klinsmann hat Hertha BSC einer Analyse unterzogen. Das gefällt Manager Michael Preetz gar nicht, der Verein behält sich rechtliche Schritte vor. Mehr...

Der Skandal-Film der Berlinale

«DAU. Natasha» inszeniert Sex und Gewalt zur Stalin-Zeit. Wurden die Darsteller manipuliert? Mehr...

Baustelle Berlinale

Coronavirus und vernagelte Arkaden: An der 70. Berlinale gehts nicht nur um Filme. Kulturelle Höhepunkte gibt es trotzdem – zum Beispiel Andrea Štakas «Mare». Mehr...

Phänomenal unbeliebt

Porträt Richard Grenell, der US-Botschafter in Berlin, wird von Trump nach Washington zurückgeholt. Niemand trauert ihm nach. Mehr...

Die Nazi-Vergangenheit verdunkelt die Berlinale

Der neue Leiter Carlo Chatrian soll die Berlinale klarer ausrichten. Bis jetzt musste er vor allem auf Kritik reagieren. Mehr...

Meinung

Kunst macht Werbung

Ai Weiwei verkauft sich unter dem Vorwand der Demokratisierung von Kunst an eine deutsche Baumarktkette. Mehr...

Lassen wir uns von Deutschland nicht anstecken

Kommentar Die Hysterie um den mit AfD-Stimmen gewählten Ministerpräsidenten zeigt: Wir sollten Sorge tragen zu unserer politischen Kultur. Mehr...

Nun braucht es Kontrollen und Sanktionen

Kommentar Die Teilnehmer der Libyen-Konferenz haben versprochen, die Kriegsparteien nicht länger militärisch zu unterstützen. Mehr...

Ihre Wahl macht tiefe Verwerfungen deutlich

Kommentar Ursula von der Leyen droht eine EU-Kommissionspräsidentin ohne Macht und Kraft zu werden. Mehr...

Erst «Volksverräter»-Hetze, jetzt ein politischer Mord

Analyse CDU-Politiker Walter Lübcke wurde wohl von einem Rechtsextremen hingerichtet. Der Fall zeigt, wie gewaltbereit die rechte Szene ist. Mehr...

Service

Der einflussreichste Künstler heisst Hans Haacke

Die Kunstzeitschrift «Monopol» hat ihre jährliche Rangliste veröffentlicht. Schweizer tauchen erst weit hinten auf. Mehr...

Gilt der Porsche Cayenne mehr als meine Grosstante?

Leser fragen Bei Schneefall werden Trottoirs zu gefährlichen Eiskanälen. Im Gegensatz zu den Strasse werden sie aber nicht geräumt. Stürzende Fussgänger haben offenbar keine Priorität. Mehr...

Wie aus dem Ultrabook fast ein iPad wird

Test Sony, Dell und andere Hersteller setzen an der IFA auf Windows 8 – unter anderem mit Hybrid-Modellen, einer Mischung aus Notebook und Tablet. Wir haben das Modell von Sony getestet. Mehr...

Wie ein Android-Handy ohne Telefonfunktion

Video Samsung überrascht an der IFA mit einer Digitalkamera, die mit dem Google-Betriebssystem läuft. Die Südkoreaner stellten auch das Galaxy Note II vor. Tagesanzeiger.ch/Newsnet konnte beide Geräte vor Ort antesten. Mehr...

Was Samsungs iPad-Rivale besser macht

iPad-Killer oder einfach ein weiteres Tablet? Ein Ersteindruck des Samsung Galaxy Tab. Mehr...

Bildstrecken


Landsleute 1977–1987 zwei Deutschland
Als einer der wenigen westdeutschen Fotografen bereiste Rudi Meisel mehrmals im Jahr die DDR. Sein Blick auf den sozialistischen Staat ist offen, neugierig ...




Videos


Dieses Elektro-Skateboard fährt mit 30 km/h
Bedient mit dem Smartphone, produziert mit ...
Für Kim Jong Un ins Hostel Bett Ein Hostel mitten in Berlin dient als Geldquelle für Nordkoreas Raketen- und Atomprogramm.
Kameramann Michael Ballhaus ist tot Nach kurzer Krankheit sei Ballhaus im Alter von 81 Jahren friedlich in seiner Berliner ...
Historisches Ergebnis für Schulz Er ist mit 100 Prozent der Stimmen zum neuen SPD-Chef gewählt worden. Das hat es ...
«20'000 Euro am Tag sollten gerade so reichen» Bei der Debatte um Managergehälter im Deutschen Bundestag wurde ein SPD-Abgeordneter ...

Wir sind Berlinerinnen

Die Schweizer Regisseurinnen Stéphanie Chuat, Véronique Reymond und Andrea Štaka prägen das erste Berlinale-Wochenende. Mehr...

In manchen Punkten von der AfD kaum zu unterscheiden

An der CDU-Spitze wächst der Unmut über die Gruppierung Werte-Union, die nur scheinbar die Konservativen der Partei vertritt. Mehr...

Klinsmann ist bereits nicht mehr Hertha-Coach

Der 55-Jährige gibt seinen Rücktritt auf Facebook bekannt. Erst später bestätigt der Verein den Entscheid. Mehr...

Die Schweiz ist wieder im Berlinale-Wettbewerb vertreten

Erstmals seit «Sister» von Ursula Meier läuft wieder ein Schweizer Spielfilm im Wettbewerb der Berlinale. Mehr...

Berlin zählt erstmals seine Obdachlosen

Bis zu 10'000 Menschen leben auf der Strasse, und es werden immer mehr. Nun will es die Stadt genau wissen und schickt tausende Freiwillige los. Mehr...

Merkel setzt neuen Friedensimpuls

In Berlin haben die ausländischen Konfliktparteien zugesagt, keine Waffen und Kämpfer mehr nach Libyen zu schicken. Ob sie sich daranhalten, ist aber höchst unsicher. Mehr...

Der letzte Spionagechef der Stasi ist noch immer voller Wut

Werner Grossmann führte die Auslandspione der Stasi. Nach dem Fall der DDR wurde er enttarnt – und vom Westen bitter enttäuscht. Mehr...

Kultregisseur Harry Kupfer ist gestorben

Er hat Wagner neu gedeutet und die Komische Oper in Berlin geprägt. Nun ist Harry Kupfer 84-jährig gestorben. Mehr...

Das ist das Unicef-Foto des Jahres

Ein Mädchen beim Müllfischen: Das Kinderhilfwerk hat den deutschen Fotografen Hartmut Schwarzbach ausgezeichnet. Mehr...

Nach seinem Coup wird Kühnert nachdenklich

Der deutsche Juso-Chef bremst Erwartungen an neue SPD-Vorsitzende. Mehr...

Sponsorenwirbel bei Klinsmanns erstem Auftritt

Jürgen Klinsmann filmte bei seiner Bundesliga-Rückkehr die Hertha-Fans. Auf dem Handy: das Logo eines Rivalen des Hertha-Ausrüsters. Es war nicht sein erster Fauxpas. Mehr...

Flughafen BER kostet weitere 300 Millionen Euro mehr

Die Kosten für den deutschen Hauptstadtflughafen steigen erneut. Allein für die Fertigstellung des Hauptterminals sollen 212 Millionen Euro an Nachlaufkosten fehlen. Mehr...

Letzter Aufruf? Flughafen BER soll am 31. Oktober 2020 öffnen

Immer wieder wurde der Eröffnungstermin verschoben. Jetzt steht er – neun Jahre später als ursprünglich geplant. Mehr...

Diese Mauer lehnt Trump ab

Ein Berliner Verein hat dem US-Präsidenten ein 2,7 Tonnen schweres Originalstück der Mauer geschenkt. Doch der Adressat verweigert die Annahme. Mehr...

«Judaslohn»: AfD-Politiker droht Abwahl

Wegen antisemitischer Pöbeleien wird der Rücktritt von Stephan Brandner gefordert. Er sitzt dem Rechtsausschuss im Bundestag vor. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Boris Johnson: «Nach Hanf riechende Biwaks»

Der britische Premier äussert sich abfällig über die Bewegung Extinction Rebellion, die heute mit ihren weltweiten Aktionen fortfährt. Alle News im Ticker. Mehr...

«Ich bin der Schweizer Justiz sehr dankbar»

News-Ticker In Berlin trat Michail Chodorkowski zum ersten Mal vor die Öffentlichkeit. Seine konkreten Zukunftspläne liess der Kremlkritiker vorerst offen – nach Russland werde er aber vorerst nicht mehr zurückkehren. Mehr...

Schäuble befürwortet Direktwahl des EU-Ratspräsidenten

Live-Übertragung Spitzenpolitiker wie Wolfgang Schäuble und Wirtschaftführer wie George Soros haben an einer Konferenz in Berlin über die Zukunft Europas debattiert. Tagesanzeiger.ch/Newsnet übertrug die Diskussion live. Mehr...

Merkel erreicht wichtige Kanzlermehrheit nur knapp

Der deutsche Bundestag stockt den Euro-Rettungsschirm massiv auf. Kanzlerin Merkel konnte dabei einen wichtigen Erfolg verbuchen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live mit Web-TV. Mehr...

Eine Mannschaft wie Urs Fischers Ebenbild

Der Zürcher Trainer passt zu Union – und umgekehrt. Morgen können die Berliner in die Bundesliga aufsteigen. Mehr...

«Ah, Sie sind der mit den Steuer-CDs?»

Interview Der «Bankenschreck» Norbert Walter-Borjans will neuer Chef der SPD werden. Er spricht über seinen grössten Erfolg – und die Schweiz. Mehr...

«Überall dieses mulmige Gefühl, dass etwas nicht stimmt»

Interview Jens Spahn gilt als deutscher Kanzlerkandidat. Ein Gespräch über den Erfolg der AfD, die Schweiz als Vorbild und hohe Kosten im Gesundheitssystem. Mehr...

Urs Fischer: «Es gab zwei, drei Gläser Weisswein»

Interview Nach Aufstieg und Feier mit Union Berlin hatte der Zürcher Trainer seinen Auftritt vor den Medien. Mehr...

«Die Fans richten ihre Agenda nach unserem Spielplan»

Urs Fischer wechselte vom FC Basel nach Berlin. Weshalb die zweite Bundesliga für ihn kein Rückschritt ist, erklärt der Trainer im Interview. Mehr...

«Da habe ich ihm spontan eine runtergehauen»

Interview Margot Robbie verkaufte einst Surfboards am Strand. Ihre Hollywood-Karriere begann mit einer Ohrfeige. Ein Gespräch über Anfänge und Ehrgeiz. Mehr...

«Auch beim Angespucktwerden kann man sehr würdevoll sein»

Interview Regisseur Frank Castorf hat Sympathie für die Volksbühnen-Besetzer. Am Sonntag hat sein neuer Dostojewski-Abend Premiere in Zürich. Mehr...

«Ehrgeiz im engeren Sinne wird überschätzt»

Interview Sven Regener schreibt leise Songtexte und lärmige Romane. Wie passt das zusammen – und unter einen Hut mit Familie, Band, Film und Theater? Mehr...

«Pandas sind ein Instrument der Aussenpolitik»

Interview Sie heissen Träumchen und Schätzchen, Chinas Panda-Geschenk an Merkel. Mareike Ohlberg weiss, welche Hintergedanken Xi Jinping mit den Jö-Tierchen verbindet. Mehr...

«Der Brand in London ist eine Folge der obszönen Ungleichheit»

Der indische Autor Pankaj Mishra erklärt, wo die grosse Wut vieler Bürger herkommt. Und weshalb ihn der britische Labour-Erfolg hoffen lässt. Mehr...

«Crispr gehört nun der Welt»

Interview Emmanuelle Charpentier hat das Werkzeug mitentwickelt, das die Gentechnik revolutioniert hat. Sie sieht die Gefahren der neuen Technologie – die Verantwortung liege aber nicht mehr bei ihr. Mehr...

«Wir wollen Flagge zeigen»

Interview Seit Wochen demonstrieren jeden Sonntag Zehntausende für Europa. Daniel Röder, der deutsche Gründer der Pulse-of-Europe-Bewegung, erklärt den Erfolg. Mehr...

«Wiederaufbau war für mich Fälschung»

Interview Regula Lüscher bestimmt seit zehn Jahren mit, wie Berlin gebaut wird. Die Schweizerin erklärt, warum das schwieriger ist als in Zürich oder Hamburg. Mehr...

«Ich bin gegen die Mode der Volksabstimmung»

FDP-Chef Christian Lindner spricht im Interview über Deutschland und Europa in der Krise – und die AfD, die er für rassistisch hält. Mehr...

«Europa muss sich im Krieg gegen den IS stärker engagieren»

Interview Der französisch-deutsche Politiker Daniel Cohn-Bendit erwartet, dass Frankreich noch lange unter dem Terror leiden wird. Der Hass auf Muslime werde weiter wachsen. Mehr...

«Europa kann nicht gegen die Nationen vereinigt werden»

Interview Nach dem Brexit müssten Deutschland und Frankreich einen historischen Kompromiss finden, um die EU zu retten, sagt der deutsche Historiker Heinrich August Winkler. Mehr...

Hertha gegen Klinsmann: «Widerlich, perfide und ungehörig»

Jürgen Klinsmann hat Hertha BSC einer Analyse unterzogen. Das gefällt Manager Michael Preetz gar nicht, der Verein behält sich rechtliche Schritte vor. Mehr...

Der Skandal-Film der Berlinale

«DAU. Natasha» inszeniert Sex und Gewalt zur Stalin-Zeit. Wurden die Darsteller manipuliert? Mehr...

Baustelle Berlinale

Coronavirus und vernagelte Arkaden: An der 70. Berlinale gehts nicht nur um Filme. Kulturelle Höhepunkte gibt es trotzdem – zum Beispiel Andrea Štakas «Mare». Mehr...

Phänomenal unbeliebt

Porträt Richard Grenell, der US-Botschafter in Berlin, wird von Trump nach Washington zurückgeholt. Niemand trauert ihm nach. Mehr...

Die Nazi-Vergangenheit verdunkelt die Berlinale

Der neue Leiter Carlo Chatrian soll die Berlinale klarer ausrichten. Bis jetzt musste er vor allem auf Kritik reagieren. Mehr...

Klinsmann wollte mehr Power, jetzt schleicht er sich davon

Jürgen Klinsmann ist nach nicht einmal drei Monaten nicht mehr Trainer – und Hertha Berlin hat Theater wie die Grossen. Mehr...

Er hat Google zu einer falschen Staumeldung verleitet

Porträt Der Aktionskünstler Simon Weckert trickst den Internetgiganten aus. Dieser reagiert sportlich. Mehr...

Er entscheidet über seinen eigenen Nachfolger

Jürgen Klinsmann coacht in Berlin jetzt hoch bezahlt Herthas Fussballer – und ist zugleich der Vertrauensmann des neuen Investors. Mehr...

Der famose neue Verleger aus Ost-Berlin

Porträt Der erfolgreiche IT-Unternehmer Holger Friedrich kaufte die kriselnde «Berliner Zeitung» und entpuppte sich als Stasi-Spitzel. Mehr...

«Wir hatten wahnsinniges Glück»

Serie Horst Teltschik hat als Berater von Bundeskanzler Helmut Kohl mit dazu beigetragen, dass die Berliner Mauer verschwunden ist. Es hätte aber auch alles anders kommen können, sagt er. Mehr...

«Die Clans verarschen uns»

Kriminelle Grossfamilien beziehen in Deutschland Sozialhilfe und protzen mit Luxus. Ralph Ghadban sprach darüber – und wird bedroht. Mehr...

Der Todesstreifen als Schutzgebiet

Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer. Die innerdeutsche Grenze bleibt jedoch bis heute erkennbar – als das «Grüne Band». Mehr...

Ihre letzte Chance zu überleben

Es gibt nur noch zwei Nördliche Breitmaulnashörner auf der Welt. Ein Tierarzt könnte ihnen zu Nachwuchs verhelfen. Mehr...

Der Osten Deutschlands ist Höcke-Land

Porträt Er ist der radikalste Spitzenpolitiker der AfD: Björn Höcke will mit seinem ultrarechten «Flügel» die Macht in der Partei übernehmen. Mehr...

Fischer ist einer von ihnen

Urs Fischer steht mit Union Berlin vor der ersten Bundesliga-Saison. Der 53-jährige Trainer kommt bei Fans sehr gut an. Mehr...

Kunst macht Werbung

Ai Weiwei verkauft sich unter dem Vorwand der Demokratisierung von Kunst an eine deutsche Baumarktkette. Mehr...

Lassen wir uns von Deutschland nicht anstecken

Kommentar Die Hysterie um den mit AfD-Stimmen gewählten Ministerpräsidenten zeigt: Wir sollten Sorge tragen zu unserer politischen Kultur. Mehr...

Nun braucht es Kontrollen und Sanktionen

Kommentar Die Teilnehmer der Libyen-Konferenz haben versprochen, die Kriegsparteien nicht länger militärisch zu unterstützen. Mehr...

Ihre Wahl macht tiefe Verwerfungen deutlich

Kommentar Ursula von der Leyen droht eine EU-Kommissionspräsidentin ohne Macht und Kraft zu werden. Mehr...

Erst «Volksverräter»-Hetze, jetzt ein politischer Mord

Analyse CDU-Politiker Walter Lübcke wurde wohl von einem Rechtsextremen hingerichtet. Der Fall zeigt, wie gewaltbereit die rechte Szene ist. Mehr...

Schweinchen Dick geht nach Washington

«Vice» zeigt die Zeit des Dick Cheney als politische Groteske. Oft plump, dann wieder grossartig. Mehr...

Wer ist hier der Esel?

Das Drama «Ich war zuhause, aber» begeisterte an der Berlinale – zumindest einen Teil der Kritiker. Mehr...

Der Mann, der mit den Leichen wohnte

An der Berlinale zeigte Fatih Akin «Den goldenen Handschuh» über den Serienmörder Fritz Honka. Mehr...

Die Balkanroute – ein Innovationskorridor

Kommentar Migration prägt die menschliche Existenz, seit es Menschen gibt. Schon vor Tausenden von Jahren zogen sie kreuz und quer durch Europa und die Welt. Mehr...

Der Klassebeweis auf höherem Niveau

Analyse Swiss Athletics poliert mit zwei weiteren Medaillen am letzten EM-Tag die Erfolgsbilanz und hält das Niveau von 2016. Mehr...

Mit Köpfchen zu Gold

Kommentar Lea Sprunger behält ihre Nerven und hat das letzte Puzzleteil für den Erfolg gefunden. Mehr...

Welch Ironie, dass Schleswig über Puigdemont urteilen muss

Analyse Ob der katalanische Separatist nach Spanien ausgeliefert wird, entscheiden nun deutsche Gerichte. Ein Veto vonseiten Merkels scheint ausgeschlossen. Mehr...

Hauptstadt der Idioten

Berlin, die Kulturmetropole Europas, ist drauf und dran, zum neuen Ballermann zu werden. Es wird toleriert statt getadelt – ein Fehler, meint unser Autor. Mehr...

Goldener Bär für Sex-Therapiefilm

«Touch Me Not» der rumänischen Regisseurin Adina Pintilie gewinnt die Berlinale – der Film löste vor allem Fluchtbewegungen im Publikum aus. Mehr...

Sagt die SPD-Basis Nein, droht ein historischer Bruch

Analyse Sozialdemokraten und Union haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Doch sicher ist an dieser grossen Koalition noch gar nichts. Mehr...

Der einflussreichste Künstler heisst Hans Haacke

Die Kunstzeitschrift «Monopol» hat ihre jährliche Rangliste veröffentlicht. Schweizer tauchen erst weit hinten auf. Mehr...

Gilt der Porsche Cayenne mehr als meine Grosstante?

Leser fragen Bei Schneefall werden Trottoirs zu gefährlichen Eiskanälen. Im Gegensatz zu den Strasse werden sie aber nicht geräumt. Stürzende Fussgänger haben offenbar keine Priorität. Mehr...

Wie aus dem Ultrabook fast ein iPad wird

Test Sony, Dell und andere Hersteller setzen an der IFA auf Windows 8 – unter anderem mit Hybrid-Modellen, einer Mischung aus Notebook und Tablet. Wir haben das Modell von Sony getestet. Mehr...

Wie ein Android-Handy ohne Telefonfunktion

Video Samsung überrascht an der IFA mit einer Digitalkamera, die mit dem Google-Betriebssystem läuft. Die Südkoreaner stellten auch das Galaxy Note II vor. Tagesanzeiger.ch/Newsnet konnte beide Geräte vor Ort antesten. Mehr...

Was Samsungs iPad-Rivale besser macht

iPad-Killer oder einfach ein weiteres Tablet? Ein Ersteindruck des Samsung Galaxy Tab. Mehr...

Landsleute 1977–1987 zwei Deutschland
Als einer der wenigen westdeutschen Fotografen bereiste Rudi Meisel mehrmals im Jahr die DDR. Sein Blick auf den sozialistischen Staat ist offen, neugierig ...


Berliner Stadtschloss
Im 18. Jahrhundert erbaut, 1950 von den ostdeutschen Kommunisten gesprengt, soll es in wenigen Jahren am alten Ort neu erstehen. Bloss: Wie füllt eine ...


Berlin – vor 70 Jahren und heute
Der Kampf um Berlin beendet den Zweiten Weltkrieg. Welche Spuren sind 70 Jahre später noch zu sehen?

Erotische Heimlichkeit
Die Galerie «pavlov's dog» in Berlin stellt noch bis zum 20. März 2015 Fotografien mit Pinup-Motiven aus. Wir zeigen eine Auswahl aus den Arbeiten ...


Das Berlin von Marlene Dietrich und Harald Juhnke
Das Märkische Museum zeigt Bilder des Pressefotografen Harry Croner aus vier Jahrzehnten. Da wurde selbst John F. Kennedy zum Berliner.

Fans feiern «Fifty Shades»-Stars in Berlin
Die Hauptdarsteller der Romanverfilmung liefen bei der Premiere an der Berlinale über den roten Tepppich.


Liebe
Küsse und zarte Gesten: Der Vorgeschmack auf eine neue Fotoausstellung.

Die Grössen der Formel 1 in Grossformat
Die Berliner Galerie Camera Work zeigt in der Ausstellung «The Official Formula 1 Opus» Legenden der Formel 1. Grossartig sind die Bilder, aber auch ...


Dieses Elektro-Skateboard fährt mit 30 km/h
Bedient mit dem Smartphone, produziert mit ...
Für Kim Jong Un ins Hostel Bett Ein Hostel mitten in Berlin dient als Geldquelle für Nordkoreas Raketen- und Atomprogramm.
Kameramann Michael Ballhaus ist tot Nach kurzer Krankheit sei Ballhaus im Alter von 81 Jahren friedlich in seiner Berliner ...
Historisches Ergebnis für Schulz Er ist mit 100 Prozent der Stimmen zum neuen SPD-Chef gewählt worden. Das hat es ...
«20'000 Euro am Tag sollten gerade so reichen» Bei der Debatte um Managergehälter im Deutschen Bundestag wurde ein SPD-Abgeordneter ...
Sprachloser Robert Pattinson Der Schauspieler wirkte an einer Pressekonferenz ziemlich übermüdet und musste ...
Frank-Walter Steinmeier ist neuer Bundespräsident Der 61-Jährige hat das Rennen klar gewonnen und erhielt bei der Wahl in der Bundesversammlung ...
«Das ist das grösste Verbrechen» Schauspieler Richard Gere kritisiert, dass US-Präsident Trump die Begriffe Flüchtling ...
Warnstreik legt Berliner Flughafen lahm Wegen eines Warnstreiks des Bodenpersonals wurden mehrere Flüge gestrichen.
Panne bei SRF-Liveschaltung Eine Liveschaltung der Tagesschau geht der SPD gehörig auf die Nerven.

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!