Stichwort:: Einsiedeln

News

Viviani doppelt vor dem Kloster nach

Elia Viviani gewinnt die 5. TdS-Etappe von Münchenstein nach Einsiedeln. Die Königsetappe wird geändert. Mehr...

Raser fährt mit 92 km/h an Schule vorbei

In Einsiedeln SZ ist gestern Mittag ein Autofahrer innerorts in eine Polizeikontrolle gerast. Ihm droht nun der Entzug des Führerausweises. Mehr...

Starker Ammann fliegt aufs Podest

Simon Ammann muss sich beim zweiten Weltcup-Springen in Engelberg nur dem Tschechen Roman Koudelka geschlagen geben. Mehr...

«Man müsste die Hälfte der Einsiedler ausbürgern»

Der Fall des 75-jährigen Irving Dunn in Einsiedeln löst eine Welle von Reaktionen aus. Dabei bekommt die Gemeinde ihr Fett weg – allerdings kommt auch der frühere Professor nicht ungeschoren davon. Mehr...

Bruder von Nationalrätin wird Werlen-Nachfolger

Er ist 45-jährig, Zürcher und wird neuer Abt des Klosters Einsiedeln: Urban Federer. Wer ist der Mann, der wie sein Vorgänger twittert und dessen Schwester in Bern politisiert? Mehr...

Interview

«Wir stehen zu Mitbrüdern, die Schuld auf sich geladen haben»

Der Abt des Klosters Einsiedeln, Martin Werlen, nimmt Stellung zur Wiederaufnahme eines pädophilen Priesters. Und er macht Vorschläge, wie Missbräuche verhindert werden sollen. Mehr...

Hintergrund

Der Denker, der manchmal besser nicht denken würde

Video Matteo Badilatti überlässt nichts dem Zufall. Der Bündner stolperte bei einem Rennen dennoch über seine Eigenart. Mehr...

Fliegen und träumen

An der Helvetia Nordic Trophy in Einsiedeln zeigt der Nachwuchs im Regen Leidenschaft für das Skispringen. Die 13-jährige Sina Arnet hat Grosses vor. Mehr...

Madonnas Modeschau

In der Karwoche hat Bruder Gerold Zenoni besonders viel zu tun. Der Einsiedler Mönch ist der Garderobier der Schwarzen Madonna von Einsiedeln. Mehr...

Mönch Martin lanciert sein heissestes Buch

Alt-Abt Martin Werlen lässt sich im neuesten Œuvre von Franziskus zur Narrenfreiheit beflügeln: Er tadelt Kirche und Katechismus, sinniert über Gott und die Welt. Mehr...

«Sie haben mich gefragt, ob ich gute Freunde in Einsiedeln hätte»

Schweiz Einbürgerung abgelehnt: Der 75-jährige Amerikaner Irving Dunn sagt, was er gefragt wurde und wie er sich vorbereitete. Mehr...

Meinung

Die Tricks der Mönche

Wie Klosterbrüder weltliche Musik in ihre Kirche schmuggelten, zeigt eine Ausstellung in Einsiedeln. Mehr...

Anleitung zur Schmeichelei

Analyse Ehrlichkeit ist bisweilen fehl am Platz: Manche Leute legen es darauf an, angelogen zu werden. Mehr...

Der singende Rabe

Porträt Urban Federer, der neue Abt der Benediktinerabtei Einsiedeln, ist ein Sympathieträger. Mehr...

Bildstrecken


Die Muttergottes wechselt ihr Kleid
Der Kleiderkasten der von vielen Gläubigen verehrten Schwarzen Madonna von Einsiedeln ist reich bestückt.

Was es zum Silvesterzauber braucht
Was in der Neujahrsnacht in einer Viertelstunde am Himmel über Zürich verpufft, beschäftigt Feuerwerker Manuel Hirt wochenlang.




Videos


«Ich hätte ihn eingebürgert»
Viele Einsiedler haben kein Verständnis ...

Viviani doppelt vor dem Kloster nach

Elia Viviani gewinnt die 5. TdS-Etappe von Münchenstein nach Einsiedeln. Die Königsetappe wird geändert. Mehr...

Raser fährt mit 92 km/h an Schule vorbei

In Einsiedeln SZ ist gestern Mittag ein Autofahrer innerorts in eine Polizeikontrolle gerast. Ihm droht nun der Entzug des Führerausweises. Mehr...

Starker Ammann fliegt aufs Podest

Simon Ammann muss sich beim zweiten Weltcup-Springen in Engelberg nur dem Tschechen Roman Koudelka geschlagen geben. Mehr...

«Man müsste die Hälfte der Einsiedler ausbürgern»

Der Fall des 75-jährigen Irving Dunn in Einsiedeln löst eine Welle von Reaktionen aus. Dabei bekommt die Gemeinde ihr Fett weg – allerdings kommt auch der frühere Professor nicht ungeschoren davon. Mehr...

Bruder von Nationalrätin wird Werlen-Nachfolger

Er ist 45-jährig, Zürcher und wird neuer Abt des Klosters Einsiedeln: Urban Federer. Wer ist der Mann, der wie sein Vorgänger twittert und dessen Schwester in Bern politisiert? Mehr...

Säugling ins Einsiedler Babyfenster gelegt

Bereits zum achten Mal wurde am Samstag ein Kind ins Babyfenster im Spital Einsiedeln gelegt. Der Bub kam vor einigen Tagen zur Welt. Mehr...

Kerze verursacht Grossbrand in Einsiedeln

Zwei Frauen wurden beim Brand von gestern Nacht verletzt, als sie sich mit einem Sprung aus dem Fenster retteten, ein Mann erlitt eine Rauchgasvergiftung. Die Ursache ist mittlerweile geklärt. Mehr...

Die Kirchenpräsidentin und das Bordell

Kirchenpflege Opfikon Die Opfiker Kirchenpräsidentin hat ihr Ferienhaus an einen Bordellbetreiber vermietet. Daran haben einige Leute keine Freude – auch wenn sonst nur Gutes über die Frau zu hören ist. Mehr...

Darbellays 100-Millionen-Spritze

Hintergrund Hunderte Entwicklungsprojekte von KMU sind blockiert, weil der Bund zu wenig Geld bereitstellte. CVP-Parteichef Christophe Darbellay will Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann jetzt Beine machen. Mehr...

Abt Werlen verletzt im Spital

Der 49-jährige Benediktiner wurde gestern in ein Spital eingeliefert, nachdem er sich beim Badminton-Spiel verletzt hatte. Er sei gegen eine Wand geprallt und ohnmächtig zu Boden gefallen. Mehr...

Simon Ammann holt Titel Nummer 2

Der Toggenburger holt sich in Einsiedeln überlegen den Schweizer Meistertitel im Skispringen. Für den vierfachen Olympiasieger ist es erst der zweite nationale Titel. Mehr...

Die Tat des unauffälligen Maurers setzt Einsiedeln unter Schock

Der Mazedonier, der Tochter und Frau erschoss, arbeitete 24 Jahre lang im Kloster. Nichts habe während der Schulzeit des Opfers auf familiäre Probleme hingedeutet, sagen Betroffene. Mehr...

Vater erschiesst Frau und Tochter mit Pistole

Der mutmassliche Täter des Familiendramas in Einsiedeln befindet sich in Haft. Über sein Motiv ist nichts bekannt. Mehr...

Einsiedeln präsentiert Bilanz der sexuellen Übergriffe

Eine unabhängige Untersuchungskommission bestätigt, was viele bereits vermuteten: Im Kloster Einsiedeln kam es in den letzten 60 Jahren zu zahlreichen Übergriffen. Mehr...

Neugeborenes in der Babyklappe

Im Spital Einsiedeln wurde gestern Sonntag ein kleines Mädchen abgegeben. Es ist das sechste Baby seit Bestehen des Babyfensters. Mehr...

«Wir stehen zu Mitbrüdern, die Schuld auf sich geladen haben»

Der Abt des Klosters Einsiedeln, Martin Werlen, nimmt Stellung zur Wiederaufnahme eines pädophilen Priesters. Und er macht Vorschläge, wie Missbräuche verhindert werden sollen. Mehr...

Der Denker, der manchmal besser nicht denken würde

Video Matteo Badilatti überlässt nichts dem Zufall. Der Bündner stolperte bei einem Rennen dennoch über seine Eigenart. Mehr...

Fliegen und träumen

An der Helvetia Nordic Trophy in Einsiedeln zeigt der Nachwuchs im Regen Leidenschaft für das Skispringen. Die 13-jährige Sina Arnet hat Grosses vor. Mehr...

Madonnas Modeschau

In der Karwoche hat Bruder Gerold Zenoni besonders viel zu tun. Der Einsiedler Mönch ist der Garderobier der Schwarzen Madonna von Einsiedeln. Mehr...

Mönch Martin lanciert sein heissestes Buch

Alt-Abt Martin Werlen lässt sich im neuesten Œuvre von Franziskus zur Narrenfreiheit beflügeln: Er tadelt Kirche und Katechismus, sinniert über Gott und die Welt. Mehr...

«Sie haben mich gefragt, ob ich gute Freunde in Einsiedeln hätte»

Schweiz Einbürgerung abgelehnt: Der 75-jährige Amerikaner Irving Dunn sagt, was er gefragt wurde und wie er sich vorbereitete. Mehr...

Der Albtraum vom perfekten Menschen

Was passiert, wenn der Mensch mit der Gentechnik in die Schöpfung eingreift? Das Einsiedler Welttheater 2013 zeigt den Irrwitz des Perfektionswahns. Mehr...

Die Tricks der Mönche

Wie Klosterbrüder weltliche Musik in ihre Kirche schmuggelten, zeigt eine Ausstellung in Einsiedeln. Mehr...

Anleitung zur Schmeichelei

Analyse Ehrlichkeit ist bisweilen fehl am Platz: Manche Leute legen es darauf an, angelogen zu werden. Mehr...

Der singende Rabe

Porträt Urban Federer, der neue Abt der Benediktinerabtei Einsiedeln, ist ein Sympathieträger. Mehr...

Die Muttergottes wechselt ihr Kleid
Der Kleiderkasten der von vielen Gläubigen verehrten Schwarzen Madonna von Einsiedeln ist reich bestückt.

Was es zum Silvesterzauber braucht
Was in der Neujahrsnacht in einer Viertelstunde am Himmel über Zürich verpufft, beschäftigt Feuerwerker Manuel Hirt wochenlang.


Zu Fuss, 2.9.2011
Diese Woche Grosser Mythen und Mythenbann (SZ)

«Ich hätte ihn eingebürgert»
Viele Einsiedler haben kein Verständnis ...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!