Stichwort:: Hongkong

News

Hongkongs Regierung verurteilt US-Gesetze für Demokratiebewegung

Carrie Lam nennt «Menschenrechts- und Demokratieverordnung» für unnötig und kündigt Wirtschafts-Massnahmen an. Mehr...

China wirft Uno-Kommissarin «unangemessene Einmischung» vor

Uno-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet fordert eine unabhängige Untersuchung der Polizeigewalt in Hongkong. China wehrt sich. Mehr...

Trumps Unterschrift versetzt Peking in Rage

Der Präsident beugt sich dem Druck aus dem Kongress, die prodemokratischen Kräfte in Hongkong zu unterstützen. Damit gefährdet er eine Einigung im Handelsstreit. Mehr...

Polizei in Hongkong dringt in Universität vor

Seit Tagen verschanzen sich Studenten auf dem Hochschulgelände. Nun hat sich die Polizei Zutritt verschafft. Mehr...

Trump ignoriert China und unterzeichnet Hongkong-Gesetz

Die heftigen Proteste Pekings haben nichts genützt: US-Präsident Trump unterstützt ein Gesetz zur Stärkung der Demokratie in Hongkong. Mehr...

Interview

Kann die Art Basel in Hongkong stattfinden?

Marc Spiegler, Direktor der Art Basel, über Kunst während der Proteste und die bevorstehenden Messen in Miami und Hongkong sowie den abgesagten Event in Abu Dhabi. Mehr...

«Die Studenten selbst wollten die Eskalation»

Interview In Hongkong greift die Polizei hart durch gegen die Demonstranten. Die Demokratiebewegung sei am Ende, sagt Korrespondent Kai Strittmatter. Mehr...

«Die Hongkonger Gesellschaft ist gespalten»

Interview In Hongkong haben die Demonstrationen ein vorläufiges Ende erreicht. Wie gehts nun weiter in der Machtprobe mit den Statthaltern Pekings? Einschätzungen von China-Kennerin Nadine Godehardt. Mehr...

«Ich fühle mich enttäuscht, betrogen»

Anson Chan war 1997 die oberste Beamtin Hongkongs, als die Briten die Kolonie den Chinesen übergaben. Heute kritisiert sie den Westen, er zeige zu wenig Rückgrat. Mehr...

Hintergrund

Hongkongs Polizei droht mit «tödlicher Gewalt»

Was als friedlicher Protest begann, entwickelt sich zunehmend zum Bürgerkrieg. Beide Seiten schiessen scharf. Mehr...

Jetzt skandieren sie «Chinazis»

Reportage Kurz bevor China den 70. Jahrestag seiner Staatsgründung feiert, eskalieren die Proteste in den Strassenschluchten Hongkongs. Mehr...

«Halb Mensch, halb Geist, ein Miststück»

Porträt Der Hongkonger Popstar Denise Ho ist eines der ganz wenigen bekannten Gesichter der Protestbewegung. Mehr...

Zappelig, aber unbeugsam

Porträt Der 22-jährige Joshua Wong ist ein Anführer der Hongkonger Proteste. Seit Jahren stellt er sich gegen Chinas Regierung – beharrlich, öffentlich, mutig. Mehr...

Wongs wichtigste Waffe im Chaos von Hongkong ist sein Handy

Der 33-jährige Aktivist hat mitgeholfen, 2 Millionen Demonstranten gegen die Regierung von Hongkong auf die Strassen zu bringen. Mehr...

Meinung

Chinas wunder Punkt

Kommentar Trump hat die US-Gesetze zur Unterstützung der prodemokratischen Kräfte in Hongkong unterschrieben. Dies wird der Bewegung frischen Aufwind geben. Mehr...

Eine Ohrfeige – auch für den Westen

Kommentar Der Wahlsieg der Hongkonger Demokratiebewegung ist ein Schlag gegen Peking. Deswegen euphorisch zu werden, wäre trügerisch. Mehr...

Protest und Verantwortung

Kommentar Die Proteste in Hongkong verdienen Unterstützung. Gewalttaten allerdings spielen Peking in die Hände. Mehr...

Von wegen altersschwach

Kommentar Seit Juni protestieren Hongkongerinnen für mehr Freiheit. Das sollte Demokraten begeistern. Mehr...

China will Hongkong seine Seele rauben

Kommentar Die Polizei von Hongkong ist überfordert. Willkür regiert. Mehr...

Service

Warten auf das Super-Smartphone

Vorschau Google und Samsung stellen am Mittwoch einen weiteren iPhone-Rivalen vor – samt rundumerneuertem Betriebssystem. Was genau darf man erwarten? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr...

Bildstrecken


Gestrandet mit dem Casino-Schiff
Eine 46-köpfige Crew weigert sich, in Hongkong von Bord zu gehen.

Kunstvolle Spielwiese
Stiller Humor an der Art Basel in Hongkong.




Videos


Haie auf der Hafenpromenade
Riesige Skulpturen sollen auf schrumpfende ...
Diese Rolltreppe wirft alle aus der Bahn Horrorunfall im Einkaufszentrum: Eine Rolltreppe beschleunigt und wechselt plötzlich ...
Die Lage in Hongkong beruhigt sich Die Demonstranten haben eingelenkt, die gefürchtete gewaltsame Räumung ist ausgeblieben.

Hongkongs Regierung verurteilt US-Gesetze für Demokratiebewegung

Carrie Lam nennt «Menschenrechts- und Demokratieverordnung» für unnötig und kündigt Wirtschafts-Massnahmen an. Mehr...

China wirft Uno-Kommissarin «unangemessene Einmischung» vor

Uno-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet fordert eine unabhängige Untersuchung der Polizeigewalt in Hongkong. China wehrt sich. Mehr...

Trumps Unterschrift versetzt Peking in Rage

Der Präsident beugt sich dem Druck aus dem Kongress, die prodemokratischen Kräfte in Hongkong zu unterstützen. Damit gefährdet er eine Einigung im Handelsstreit. Mehr...

Polizei in Hongkong dringt in Universität vor

Seit Tagen verschanzen sich Studenten auf dem Hochschulgelände. Nun hat sich die Polizei Zutritt verschafft. Mehr...

Trump ignoriert China und unterzeichnet Hongkong-Gesetz

Die heftigen Proteste Pekings haben nichts genützt: US-Präsident Trump unterstützt ein Gesetz zur Stärkung der Demokratie in Hongkong. Mehr...

Hongkong-Gesetz: China bestellt US-Botschafter ein

Peking will US-Präsident Trump mit aller Macht davon abhalten, dass er ein Gesetz zur Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong unterzeichnet. Mehr...

«Das ist ein demokratischer Tsunami»

In Hongkong holen sich die Demokraten 90 Prozent der Sitze im Bezirksrat. Die Gewinner fordern eine Revolution. Mehr...

Protest-Lager in Hongkong gestärkt

Analyse Mit einer Rekordbeteiligung bei den Bezirkswahlen hat Hongkongs Bevölkerung deutlich mehr demokratische Kandidaten gewählt. Mehr...

Rekordwert bei Bezirkswahlen in Hongkong

In unsicheren Zeiten wurde in der chinesischen Sonderverwaltungszone gewählt. Der Andrang an den Wahlurnen war gross. Mehr...

Wichtiger Stimmungstest in Hongkong

Wie viel Unterstützung hat die Hongkonger Regierung tatsächlich noch? Dies sollen die Bezirksratswahlen offenbaren. Mehr...

«Ohne mich wäre Hongkong ausgelöscht worden»

US-Präsident Donald Trump spricht in einem Interview über seine Haltung zu den Protesten in Hongkong - und zu China. Mehr...

US-Kongress beschliesst Gesetze für Demokratiebewegung in Hongkong

Das Repräsentantenhaus hat am Mittwoch fast einstimmig zwei Gesetzesentwürfe zur Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong gebilligt. Mehr...

Hongkong-Unruhen: US-Senat verärgert Peking

Der Senat unterstützt die Demokratiebewegung und droht mit Sanktionen. China kocht vor Wut über diese «falschen Entscheide». Mehr...

«Die Polizeigewalt stösst auf immer mehr Widerstand»

Interview Friedlicher Protest allein reiche in Hongkong nicht aus, sagt Aktivist Joshua Wong – und rechtfertigt die Gewalt der Demonstranten. Mehr...

Hongkonger Vermummungsverbot laut Gericht «verfassungswidrig»

Das durch den Rückgriff auf ein umstrittenes Notstandsrecht aus der Kolonialzeit verhängte Verbot verstösst laut einem neuen Urteil gegen das Grundgesetz. Mehr...

Kann die Art Basel in Hongkong stattfinden?

Marc Spiegler, Direktor der Art Basel, über Kunst während der Proteste und die bevorstehenden Messen in Miami und Hongkong sowie den abgesagten Event in Abu Dhabi. Mehr...

«Die Studenten selbst wollten die Eskalation»

Interview In Hongkong greift die Polizei hart durch gegen die Demonstranten. Die Demokratiebewegung sei am Ende, sagt Korrespondent Kai Strittmatter. Mehr...

«Die Hongkonger Gesellschaft ist gespalten»

Interview In Hongkong haben die Demonstrationen ein vorläufiges Ende erreicht. Wie gehts nun weiter in der Machtprobe mit den Statthaltern Pekings? Einschätzungen von China-Kennerin Nadine Godehardt. Mehr...

«Ich fühle mich enttäuscht, betrogen»

Anson Chan war 1997 die oberste Beamtin Hongkongs, als die Briten die Kolonie den Chinesen übergaben. Heute kritisiert sie den Westen, er zeige zu wenig Rückgrat. Mehr...

Hongkongs Polizei droht mit «tödlicher Gewalt»

Was als friedlicher Protest begann, entwickelt sich zunehmend zum Bürgerkrieg. Beide Seiten schiessen scharf. Mehr...

Jetzt skandieren sie «Chinazis»

Reportage Kurz bevor China den 70. Jahrestag seiner Staatsgründung feiert, eskalieren die Proteste in den Strassenschluchten Hongkongs. Mehr...

«Halb Mensch, halb Geist, ein Miststück»

Porträt Der Hongkonger Popstar Denise Ho ist eines der ganz wenigen bekannten Gesichter der Protestbewegung. Mehr...

Zappelig, aber unbeugsam

Porträt Der 22-jährige Joshua Wong ist ein Anführer der Hongkonger Proteste. Seit Jahren stellt er sich gegen Chinas Regierung – beharrlich, öffentlich, mutig. Mehr...

Wongs wichtigste Waffe im Chaos von Hongkong ist sein Handy

Der 33-jährige Aktivist hat mitgeholfen, 2 Millionen Demonstranten gegen die Regierung von Hongkong auf die Strassen zu bringen. Mehr...

Hongkongs Hassfigur

Beliebt war Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam noch nie. Doch spätestens seit ihrem Einsatz für das Abkommen mit China ist «Pekings Marionette» im Fokus des Protests. Mehr...

Im Reich des Luxus und der Moden

Die Art Basel Hongkong ist der wichtigste Marktplatz in Asien für die globale Kunstindustrie. Für Marc Spiegler, Chef der Art Basel, ist die diesjährige Messe die beste, die er bis jetzt veranstaltet hat. Mehr...

Nur der Geist bleibt frei

In Hongkong müssen drei Führer der Demokratiebewegung ins Gefängnis. «Peking hat uns den Krieg erklärt», sagt einer der Aktivisten. Mehr...

Die jungen Hongkonger sind zornig

Reportage Seit 20 Jahren ist Hongkong eine Sonderverwaltungszone Chinas. Für viele Junge ist der Einfluss des grossen Nachbarn unerträglich. Sie hauen ab – oder kämpfen weiter. Mehr...

Kopf hoch in der Stadt der Angst

Zwei Jahre nach der Regenschirmrevolte hat sich Hongkong verändert. Es regieren Angst und Resignation. Aber nicht bei allen. Es gibt noch ein paar Aufrechte. Mehr...

Hongkongs gefährliche Bücher

Nach der Entführung von Verlegern durch den Sicherheitsapparat Chinas geht in Hongkong die Angst um. Mehr...

«Wir brauchen die Energie, um in Zukunft weiterzukämpfen»

Die Räumung der besetzten Strassen in Hongkong steht bevor, doch die Studenten weigern sich aufzugeben. Die älteren Initianten der Demokratiebewegung setzten hingegen auf eine andere Strategie. Mehr...

Bücher über Sex, über Maos Verbrechen, über 1989

In Hongkong sind Publikationen erhältlich, die im übrigen China auf dem Index stehen. Die besten Kunden sind die Parteikader aus Peking. Mehr...

Furchtlos und friedlich

Die Demonstrationen für Demokratie und freie Wahlen in Hongkong haben die Feiern zum chinesischen Nationalfeiertag überschattet. Die Studentenführer drohen mit der Besetzung von Regierungsgebäuden. Mehr...

«Dieser Traum lässt sich nicht einfach wieder unterdrücken»

Interview Der Schweizer Theologieprofessor Tobias Brandner lebt seit 18 Jahren in Hongkong. Er äussert sich zu den Erfolgschancen der Proteste, die er als Aktivist unterstützt. Für die nächsten Tage sieht er vier Szenarien. Mehr...

Chinas wunder Punkt

Kommentar Trump hat die US-Gesetze zur Unterstützung der prodemokratischen Kräfte in Hongkong unterschrieben. Dies wird der Bewegung frischen Aufwind geben. Mehr...

Eine Ohrfeige – auch für den Westen

Kommentar Der Wahlsieg der Hongkonger Demokratiebewegung ist ein Schlag gegen Peking. Deswegen euphorisch zu werden, wäre trügerisch. Mehr...

Protest und Verantwortung

Kommentar Die Proteste in Hongkong verdienen Unterstützung. Gewalttaten allerdings spielen Peking in die Hände. Mehr...

Von wegen altersschwach

Kommentar Seit Juni protestieren Hongkongerinnen für mehr Freiheit. Das sollte Demokraten begeistern. Mehr...

China will Hongkong seine Seele rauben

Kommentar Die Polizei von Hongkong ist überfordert. Willkür regiert. Mehr...

Peking hat schon gewonnen

Analyse Mit dem Aufstand von 1989 sympathisierten viele Chinesen. Nicht so mit dem heutigen Protest in Hongkong. Warum nur? Mehr...

Ein Signal gegen Chinas Panzer

Leitartikel Es ist höchste Zeit, die demokratische Bewegung in Hongkong zu unterstützen. Auch wenn das etwas kostet. Mehr...

In Hongkong zeigt sich Pekings Schwäche

Analyse Die chinesische Zentralregierung hätte zwischen Demonstranten und Regierung in Hongkong vermitteln können. Aber sie setzt auf Repression. Mehr...

Der Geist von Hongkong

Kommentar Um die restlichen Freiheiten in Hongkong zu retten, muss das Ausland Druck auf Peking machen. Mehr...

Peking feiert, Hongkong demonstriert

Analyse Als die Kronkolonie vor 20 Jahren an China zurückfiel, hofften viele, Hongkong werde die Volksrepublik öffnen. Diese Hoffnung ist zerstört. Zum Jubiläum gab es Proteste Mehr...

In Hongkong gibt es nur Verlierer

Analyse Der Jubel der Regenschirm-Revolutionäre ist verfrüht. Die chinesische KP wird mit Härte reagieren. Mehr...

Die Hongkonger können stolz sein

Analyse In Hongkong hat die Polizei die letzten Protestlager geräumt. Obwohl China keinen Millimeter nachgegeben hat, haben die Demonstranten Gewaltiges erreicht. Mehr...

Ein Erfolgsmodell erodiert

Analyse Die Proteste in Hongkong zeigen, wie faul das chinesische Herrschaftssystem ist. Peking muss handeln und seinen Statthalter entlassen. Mehr...

Hongkongs Demo-App – 100'000 Downloads in 24 Stunden

Würde Peking in Hongkong das Handynetz abstellen? Das geht nicht mehr, eine App machts möglich. Sie wird regelrecht gestürmt. Mehr...

Hongkong brodelt

Analyse Peking macht sich mit seinem harschen Vorgehen in Hongkong eine ganze Generation von Jugendlichen zum Feind. Mehr...

Warten auf das Super-Smartphone

Vorschau Google und Samsung stellen am Mittwoch einen weiteren iPhone-Rivalen vor – samt rundumerneuertem Betriebssystem. Was genau darf man erwarten? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr...

Gestrandet mit dem Casino-Schiff
Eine 46-köpfige Crew weigert sich, in Hongkong von Bord zu gehen.

Kunstvolle Spielwiese
Stiller Humor an der Art Basel in Hongkong.


Die Ruhe neben dem Sturm
Tausende Studenten protestieren in Hongkong seit Tagen für mehr Demokratie. Momentaufnahmen aus der blockierten Metropole.

«Vertical Horizon» von Romain Jacquet-Lagrèze
In seinem Fotoband zeigt der französische Fotograf Hongkongs Hochhäuser aus ungewohnter Perspektive.


Leben auf vier Quadratmetern
In der chinesischen Metropole Hongkong müssen viele Menschen mit wenig Raum auskommen. Ein Blick in Käfigwohnungen sogenannter Cage People.

Haie auf der Hafenpromenade
Riesige Skulpturen sollen auf schrumpfende ...
Diese Rolltreppe wirft alle aus der Bahn Horrorunfall im Einkaufszentrum: Eine Rolltreppe beschleunigt und wechselt plötzlich ...
Die Lage in Hongkong beruhigt sich Die Demonstranten haben eingelenkt, die gefürchtete gewaltsame Räumung ist ausgeblieben.

Stichworte

Autoren

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».