Stichwort:: Salzburg

News

Plácido Domingo bei erstem Auftritt nach Vorwürfen gefeiert

Das Publikum der Salzburger Festspiele feierte den Opernstar, obwohl ihm mehrere Frauen sexuelle Belästigung vorwerfen. Mehr...

Der Demonstrant

Jonas Lüscher wollte Millionen Menschen auf die Strassen bringen – «für Europa». Am Schluss war der Schriftsteller etwas enttäuscht. Mehr...

Bombenalarm am Salzburger Bahnhof

Am Bahnhof Salzburg wurde wegen eines Bombenalarms der Zugverkehr gesperrt. Die Polizei entwarnt. Mehr...

Trikot-Blamage in Österreich

Ein Verteidiger von Salzburg spielte im Trikot eines fremden Clubs – und keiner merkte es. Mehr...

Pereira führt Salzburger Festspiele zu Rekordergebnis

Der ehemalige Intendant des Zürcher Opernhauses rief und die Promis kamen: Mit dem Festspielball beschloss Alexander Pereira gestern die Salzburger Festspiele. Seine Bilanz fällt äusserst positiv aus. Mehr...

Vorschau

Drei Gründe, warum der FCB weiterkommt

Red Bull Salzburg hat Bayern München geschlagen, Ajax Amsterdam eliminiert und geht mit einem 0:0 ins Achtelfinal-Rückspiel im eigenen Stadion. Wir sagen, warum am Ende trotzdem der FC Basel jubeln wird. Mehr...

Interview

«Ich habe die Situation in Salzburg unterschätzt»

Interview Streit in Salzburg, Probleme an der Mailänder Scala: Alexander Pereira bekommt Gegenwind zu spüren. Mehr...

«Wir verkörpern die jugendliche Kraft»

Unter Sportdirektor Ralf Rangnick ist Red Bull Salzburg stark wie nie – und fordert heute im Europa-League-Achtelfinal den FC Basel. Mehr...

«Zieglers Verhältnis zu Ghadhafi war damals kein Thema. Jetzt schon.»

Salzburgs Landeshauptfrau Gabi Burgstaller (SPÖ) begründet, warum sie Jean Ziegler als Festspielredner erst ein- und dann wieder ausgeladen hat. Mehr...

Hintergrund

Sänger an die Macht!

Jan Lauwers, der belgische Theatermann und Gründer der kultigen Needcompany, gibt bei den Salzburger Festspielen sein starkes Debüt als Opernregisseur. Und spaltet damit das Publikum. Mehr...

Triumph und Notoperation

Porträt Der Chef der Salzburger Festspiele, Markus Hinterhäuser, ist radikal. Mehr...

RB Leipzig droht der Ausschluss aus der Champions League

Der umstrittene Aufsteiger mischt die Bundesliga auf. Dennoch muss Leipzig möglicherweise auf den Europacup verzichten. Der Grund. Mehr...

Knall bei Red Bull

Weltmeister Sebastian Vettel steckt in der Krise. Jetzt zieht sein Rennstall Konsequenzen. Mehr...

Katzenjammer in Österreich

Presseschau Salzburgs Aus gegen Basel kommentiert Österreichs Presse mit Missfallen. Auch FCB-Coach Murat Yakin bekommt sein Fett weg. Mehr...

Meinung

Höllenritt zu Mozart

Kritik An den Salzburger Festspielen wird Mozarts Oper «Idomeneo» das Liebliche gründlich ausgetrieben. Die Protagonisten leiden, das Publikum jubelt. Mehr...

Da helfen nicht einmal Netrebko und Domingo

Der neue« Trovatore» bei den Salzburger Festspielen ist mit Anna Netrebko und Placido Domingo prominent besetzt. Allein, es nützt nichts, die Aufführung ist nicht zu retten. Mehr...

Sehr viel Licht – zu viel Schatten

Der FC Basel zeigte beim Weiterkommen in der Europa League in Salzburg auf und neben dem Spielfeld zwei Seiten. Nächste Stationen sind Zürich und Valencia. Mehr...

Christoph Marthalers «Vec Makropulos» in Salzburg bejubelt

Als einzige der drei szenischen Neuproduktionen des Festspielsommers 2011 hat am Mittwoch in Salzburg die Oper «Vec Makropulos» sowohl szenisch als auch musikalisch überzeugt. Mehr...

Jubel für «Jedermann» zum Auftakt der Salzburger Festspiele

Als erste Schauspielpremiere haben die 91. Salzburger Festspiele am Mittwochabend traditionsgemäss den «Jedermann» gezeigt – tiefgründiger und nachdenklicher als früher. Mehr...


Plácido Domingo bei erstem Auftritt nach Vorwürfen gefeiert

Das Publikum der Salzburger Festspiele feierte den Opernstar, obwohl ihm mehrere Frauen sexuelle Belästigung vorwerfen. Mehr...

Der Demonstrant

Jonas Lüscher wollte Millionen Menschen auf die Strassen bringen – «für Europa». Am Schluss war der Schriftsteller etwas enttäuscht. Mehr...

Bombenalarm am Salzburger Bahnhof

Am Bahnhof Salzburg wurde wegen eines Bombenalarms der Zugverkehr gesperrt. Die Polizei entwarnt. Mehr...

Trikot-Blamage in Österreich

Ein Verteidiger von Salzburg spielte im Trikot eines fremden Clubs – und keiner merkte es. Mehr...

Pereira führt Salzburger Festspiele zu Rekordergebnis

Der ehemalige Intendant des Zürcher Opernhauses rief und die Promis kamen: Mit dem Festspielball beschloss Alexander Pereira gestern die Salzburger Festspiele. Seine Bilanz fällt äusserst positiv aus. Mehr...

Sakralmusik in Salzburg

Eine Woche früher als üblich beginnen heute Freitag die Salzburger Festspiele mit einer Woche geistlicher Musik. Mehr...

Zwei Geparden türmen aus Salzburger Zoo

Im österreichischen Salzburg sind zwei Geparden aus dem Zoo entflohen. Rund 30 Polizisten sollten die Tiere wieder einfangen. Diese gingen letztlich aber selbständig zurück in ihr Gehege. Mehr...

Schweizer stirbt auf österreichischer Autobahn

Der 55-Jährige war Beifahrer eines Autos, das bei Salzburg von der Fahrbahn abkam. Der Wagen wurde in die Luft geschleudert und landete auf dem Dach. Mehr...

Jubel für «Faust»-Marathon

Die achtstündige Aufführung des Goethe-Dramas bei den Salzburger Festspielen sorgte für Begeisterung. Dass Nicolas Stemanns Salzburger «Faust»-Marathon keinen Rekord erzielen konnte, war nebensächlich. Mehr...

Der abgesagte «Aufstand des Gewissens»

«Bank-Halunken» und «Spekulations-Banditen»: Jean Ziegler hätte an der Eröffnung der Salzburger Festspiele klare Worte an die Grosssponsoren Brabeck, Grübel und deren Gäste gerichtet. Mehr...

«Die Zürcher Geldsäcke wollen mir nicht zuhören»

Nach der Ausladung als Redner zur Eröffnung der Salzburger Festspiele 2011 äusserte sich Jean Ziegler mit harschen Worten und bezichtigt die Grosssponsoren hinter der Aktion. Mehr...

Jelinek stärkt Ziegler den Rücken

Die Literatur-Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek und die Autoren Peter Turrini und Michael Scharang haben sich nach dem Festspiel-Rauswurf mit Jean Ziegler solidarisiert. Mehr...

Red Bull beschwert sich über Ferrari

Ferrari hat Red Bull den englischen Chefstrategen Neil Martin abgeworben. Weitere sollen folgen. Red-Bull-Motorsport-Chef Dr. Helmut Marko wehrt sich. Mehr...

Vonlanthens Zukunft ist fast geregelt

Bei Red Bull Salzburg ist Johan Vonlanthen nicht mehr erwünscht. Doch der Internationale lässt sich deshalb nicht unterkriegen. «Er ist wieder heiss auf den Fussball», bestätigt Berater Semeraro gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet Mehr...

Fliegen statt feiern: Vettel lässt Thurgau links liegen

Der neue Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel kann seinen Titel kaum richtig feiern. Schon am Wochenende beginnen die Testfahrten für die neue Saison. Mehr...

Drei Gründe, warum der FCB weiterkommt

Red Bull Salzburg hat Bayern München geschlagen, Ajax Amsterdam eliminiert und geht mit einem 0:0 ins Achtelfinal-Rückspiel im eigenen Stadion. Wir sagen, warum am Ende trotzdem der FC Basel jubeln wird. Mehr...

«Ich habe die Situation in Salzburg unterschätzt»

Interview Streit in Salzburg, Probleme an der Mailänder Scala: Alexander Pereira bekommt Gegenwind zu spüren. Mehr...

«Wir verkörpern die jugendliche Kraft»

Unter Sportdirektor Ralf Rangnick ist Red Bull Salzburg stark wie nie – und fordert heute im Europa-League-Achtelfinal den FC Basel. Mehr...

«Zieglers Verhältnis zu Ghadhafi war damals kein Thema. Jetzt schon.»

Salzburgs Landeshauptfrau Gabi Burgstaller (SPÖ) begründet, warum sie Jean Ziegler als Festspielredner erst ein- und dann wieder ausgeladen hat. Mehr...

Sänger an die Macht!

Jan Lauwers, der belgische Theatermann und Gründer der kultigen Needcompany, gibt bei den Salzburger Festspielen sein starkes Debüt als Opernregisseur. Und spaltet damit das Publikum. Mehr...

Triumph und Notoperation

Porträt Der Chef der Salzburger Festspiele, Markus Hinterhäuser, ist radikal. Mehr...

RB Leipzig droht der Ausschluss aus der Champions League

Der umstrittene Aufsteiger mischt die Bundesliga auf. Dennoch muss Leipzig möglicherweise auf den Europacup verzichten. Der Grund. Mehr...

Knall bei Red Bull

Weltmeister Sebastian Vettel steckt in der Krise. Jetzt zieht sein Rennstall Konsequenzen. Mehr...

Katzenjammer in Österreich

Presseschau Salzburgs Aus gegen Basel kommentiert Österreichs Presse mit Missfallen. Auch FCB-Coach Murat Yakin bekommt sein Fett weg. Mehr...

«Er ist auch in Normalform Weltklasse»

Was für ein Auftritt, was für eine Werbung für den Schweizer Fussball: Mit einem Mann weniger drehte der FC Basel in Salzburg die Partie. Stimmen zu einem verrückten Spiel. Mehr...

... 192 Jahren: «Stille Nacht, heilige Nacht» wird erstmals aufgeführt

Am 24. Dezember 1818 übergibt Joseph Moor seinem Organisten das bekannteste Weihnachtsgedicht der Welt, mit der Bitte es zu vertonen. Mehr...

Der Schweizer beim Bayern München von Österreich

Der ehemalige YB-Spieler Christian Schwegler steht seit acht Monaten bei Red Bull Salzburg unter Vertrag. Die ungleich lange Tradition sei nicht das Einzige, das die Klubs unterscheide, sagt er. Mehr...

Höllenritt zu Mozart

Kritik An den Salzburger Festspielen wird Mozarts Oper «Idomeneo» das Liebliche gründlich ausgetrieben. Die Protagonisten leiden, das Publikum jubelt. Mehr...

Da helfen nicht einmal Netrebko und Domingo

Der neue« Trovatore» bei den Salzburger Festspielen ist mit Anna Netrebko und Placido Domingo prominent besetzt. Allein, es nützt nichts, die Aufführung ist nicht zu retten. Mehr...

Sehr viel Licht – zu viel Schatten

Der FC Basel zeigte beim Weiterkommen in der Europa League in Salzburg auf und neben dem Spielfeld zwei Seiten. Nächste Stationen sind Zürich und Valencia. Mehr...

Christoph Marthalers «Vec Makropulos» in Salzburg bejubelt

Als einzige der drei szenischen Neuproduktionen des Festspielsommers 2011 hat am Mittwoch in Salzburg die Oper «Vec Makropulos» sowohl szenisch als auch musikalisch überzeugt. Mehr...

Jubel für «Jedermann» zum Auftakt der Salzburger Festspiele

Als erste Schauspielpremiere haben die 91. Salzburger Festspiele am Mittwochabend traditionsgemäss den «Jedermann» gezeigt – tiefgründiger und nachdenklicher als früher. Mehr...

Lalalalala-Labyrinth, Labyrihihi

In Salzburg ist Wolfgang Rihms «Dionysos» nach Nietzsche-Texten uraufgeführt worden: Eine schlüpfrige, witzige und tieftraurige Opernfantasie. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.