Stichwort:: Regierungsrat Zürich

News

Zürcher Regierungsräte sorgen mit Noser-Inserat für Ärger

Fünf Mitglieder der Kantonsregierung werben für Ruedi Noser (FDP) als Ständerat. Das ist nicht verboten – aber heikel. Mehr...

Das wird besser im Zürcher Nachtnetz

Der «Nachtfünfliber» soll fallen, rund um die Langstrasse gibts den Viertelstundentakt, und Winterthur bekommt bessere Verbindungen. Mehr...

Kreisel-Puck in Kloten wird Thema für Regierungsrat

Ein EVP-Kantonsrat bittet die Zürcher Regierung, auf den Abbruch eines Wahrzeichens der Flughafenstadt zu verzichten. Mehr...

Heisser Asphalt als Energiequelle

Könnte man im Kanton Zürich Energie aus erhitzten Strassenbelägen gewinnen? Ein Blick über die Grenze zeigt: Anderswo wird das längst gemacht. Mehr...

Martin Neukom vertröstet auf Ende Jahr

In den ersten 100 Tagen im Amt hat der grüne Zürcher Baudirektor noch keine Pflöcke für den Klimaschutz eingeschlagen. Aber er hält an seinem Plan fest. Mehr...

Liveberichte

Neue steuerliche Abzugsgrenze für Autopendler

Der Pendlerabzug bei den Steuern wird auf 5000 Franken begrenzt. Nur ein Dutzend Gemeinden an der Peripherie wehrten sich. Mehr...

«Ich verstehe jeden, der bei diesen Zahlen leer schlucken muss»

Die berüchtigte Rosengartenstrasse in Zürich soll untertunnelt werden. Der Regierungsrat spricht von einem «historischen Schritt». Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Ursula Gut präsentiert tiefrote Zahlen und wird kritisiert

Der Kanton Zürich schliesst das Finanzjahr 2014 mit einem satten Defizit von 123 Millionen Franken ab – statt mit dem budgetierten Plus von 57 Millionen. Die Reaktion der Parteien fällt unterschiedlich aus. Mehr...

Eine offene Kampfansage auf dem Podium

Fünf Regierungsratskandidaten debattierten im Zürcher Kaufleuten. Auffallend war der nette Umgang der Konkurrenten. Es blieb bei einer klaren Provokation. Sie kam von der einzigen Frau. Mehr...

«Wir müssen Carlos vor den Medien schützen»

Der Zürcher Justizdirektor Martin Graf (Grüne) und Oberjugendanwalt Marcel Riesen (SVP) haben zum Fall Carlos Stellung genommen und neue Massnahmen angekündigt. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

Fehr lüftet Geheimnis: «Ämtervergabe ist nur Theater»

Wer was macht, ist schon nach einer Geheimsitzung klar: Die SP-Politikerin kritisiert das Versteckspiel der Zürcher Regierung nach den Wahlen. Mehr...

Wie der neue Baudirektor den Kanton Zürich verändern will

Interview Martin Neukom kündigt einen Kurswechsel an. Wo er Millionen einsparen möchte und was er sich für Klima-Ziele gesetzt hat. Mehr...

«Politik darf ruhig ein bisschen emotional sein»

Porträt Natalie Rickli ist der Star der Zürcher SVP und will für die Partei den Sitz des abtretenden Markus Kägi verteidigen. Sie glaubt, Zürich könne auch ohne Personenfreizügigkeit gedeihen. Mehr...

«Ich unterstütze Mobility-Pricing»

Interview Thomas Vogel will den FDP-Sitz des abtretenden Gesundheitsdirektors Thomas Heiniger verteidigen. Der Verkehrszunahme will er mit innovativen Rezepten begegnen. Mehr...

«Ich fliege auch, ich bin nicht perfekt»

Interview Der grüne Regierungsratskandidat Martin Neukom will Steuersenkungen rückgängig machen, um Geld für den Kampf gegen den Klimawandel einzusetzen. Der 32-Jährige hat intakte Wahlchancen. Mehr...

Hintergrund

Das sind die Baustellen der neuen Zürcher Regierung

Seit heute ist klar, wer im Regierungsrat welches Amt übernimmt – und das sind die Aufgaben, welche die Magistraten meistern müssen. Mehr...

Eine Klatsche für Thomas Heiniger

Unprofessionell, schlecht kommuniziert: Der Gesundheitsdirektor steht in der Kritik wegen des Entscheids, dass auch das Unispital Knochentumore operieren darf. Mehr...

Wenn das Grundstück plötzlich zehnmal mehr wert ist

Bei Umzonungen kann sich das Vermögen der Eigentümer auf einen Schlag vermehren. Davon soll die öffentliche Hand profitieren. Mehr...

Der Neue hat es auf die Ölheizungen abgesehen

Der Grüne Martin Neukom könnte neuer Zürcher Baudirektor werden. Die Folgen für Hauseigentümer: Mehr Fördergeld für bessere Heizungen und Isolierungen. Und mehr Druck. Mehr...

Auf der Suche nach Kompromissen

Porträt «Der Staat soll uns kein Himmelbett aufstellen», sagt Hanspeter Hugentobler (EVP). Der Regierungsratskandidat kämpft trotzdem für Vaterschaftsurlaub und fünf Wochen Ferien. Mehr...

Meinung

Ratschläge für Jacqueline Fehr

Dürfen Regierungsmitglieder über eine Beschwerde gegen sie selbst entscheiden? Der Fall ist knifflig, der Kantonsrat kreativ. Mehr...

Tipps und Tricks für Thiam und Khan

Kolumne Die Posse um die CS-Bosse Tidjane Thiam und Iqbal Khan gab im Zürcher Kantonsrat zu reden. Dort hat man Empfehlungen für das gutnachbarschaftliche Zusammenleben auf Lager. Mehr...

Solidarität an der Urne allein rettet das Spital Affoltern nicht

Kommentar Das Abstimmungsergebnis ist ein klares Signal an den Zürcher Regierungsrat. In der Pflicht sind aber auch die Menschen im Knonaueramt. Mehr...

Ein grüner Baudirektor ergibt auch für die Bürgerlichen Sinn

Analyse Der grüne Neo-Regierungsrat Martin Neukom erhält seine Wunschdirektion und wird Zürcher Baudirektor. Ein anderer Entscheid wäre zu riskant gewesen. Mehr...

Teure Machtkämpfe

Kommentar Wie Thomas Heiniger selbst zur Eskalation des Streits um die Sarkom-Chirurgie beitrug. Mehr...

Bildstrecken


Der Zürcher Regierungsrat 2011 bis 2015
Die sieben Gesichter des neu zusammengesetzten Zürcher Regierungsrates.

So versuchen Wirte das Rauchverbot zum umgehen
Am 1. Mai tritt das Rauchverbot in Kraft. Mit verschiedenen Tricks versuchen Wirte, die Gäste weiter qualmen zu lassen.



Zürcher Regierungsräte sorgen mit Noser-Inserat für Ärger

Fünf Mitglieder der Kantonsregierung werben für Ruedi Noser (FDP) als Ständerat. Das ist nicht verboten – aber heikel. Mehr...

Das wird besser im Zürcher Nachtnetz

Der «Nachtfünfliber» soll fallen, rund um die Langstrasse gibts den Viertelstundentakt, und Winterthur bekommt bessere Verbindungen. Mehr...

Kreisel-Puck in Kloten wird Thema für Regierungsrat

Ein EVP-Kantonsrat bittet die Zürcher Regierung, auf den Abbruch eines Wahrzeichens der Flughafenstadt zu verzichten. Mehr...

Heisser Asphalt als Energiequelle

Könnte man im Kanton Zürich Energie aus erhitzten Strassenbelägen gewinnen? Ein Blick über die Grenze zeigt: Anderswo wird das längst gemacht. Mehr...

Martin Neukom vertröstet auf Ende Jahr

In den ersten 100 Tagen im Amt hat der grüne Zürcher Baudirektor noch keine Pflöcke für den Klimaschutz eingeschlagen. Aber er hält an seinem Plan fest. Mehr...

Die Regierung will kein neues Rathaus

Ein neues, offenes Haus der Demokratie im Herzen Zürichs: Das fordern SP und EVP. Vorläufig ohne Erfolg. Mehr...

Regierungsrat rüffelt Jacqueline Fehr

Die Zürcher Kantonsregierung kritisiert das Vorpreschen der SP-Justizdirektorin, die sich öffentlich für eine transparentere Vergabe der Direktionen aussprach. Mehr...

Die Regierung hinterfragt ein Volks-Nein

Der Zürcher Regierungsrat lässt nicht locker: Er will beim Verkehrsfonds für den ÖV sparen, obwohl die Stimmberechtigten dies gerade erst abgelehnt haben. Mehr...

Zürich erhält erstmals einen grünen Baudirektor

Die Ämter im Regierungsrat sind verteilt. Natalie Rickli muss sich in ein neues Thema einarbeiten. Mehr...

Zürcher Pensionskasse setzt weiterhin auf Erdöl und Erdgas

Die BVK hat Investitionen in Kohleförderer schon vor Jahren abgeschworen und bekommt gute Klima-Noten. Ganz aufgeben will sie die fossilen Energieträger aber nicht. Mehr...

Ausgeschaffter Rapper erhält wohl keine Heimaturlaube mehr

Im Urlaub überfiel B.K. in Dübendorf eine Postfiliale. Dass er künftig wieder an ein Familienfest in der Schweiz darf, ist unwahrscheinlich. Mehr...

Kanton schickt alle Zürcher Hundehalter in einen Kurs

Die Kantonsregierung hat den neuen Entwurf für das Hundegesetz präsentiert. Sie will die Kurspflicht ausweiten. Mehr...

Neues Zürcher Justizzentrum wird knapp 50 Millionen teurer

Der Kanton braucht noch mehr Geld für das Polizei- und Justizzentrum in Zürich. Zudem braucht es mehr Personal für den Betrieb. Mehr...

Neue Hürden für Einbürgerung von verurteilten Jugendlichen

Der Zürcher Regierungsrat plant schärfere Regeln für vorbestrafte Jugendliche als der Bund. Mehr...

Keine schwerwiegende Störung des Klimas

Die Zürcher Kantonsregierung will nichts von einem Klimanotstand wissen. Sie erteilt dem Anliegen eine Abfuhr. Mehr...

Neue steuerliche Abzugsgrenze für Autopendler

Der Pendlerabzug bei den Steuern wird auf 5000 Franken begrenzt. Nur ein Dutzend Gemeinden an der Peripherie wehrten sich. Mehr...

«Ich verstehe jeden, der bei diesen Zahlen leer schlucken muss»

Die berüchtigte Rosengartenstrasse in Zürich soll untertunnelt werden. Der Regierungsrat spricht von einem «historischen Schritt». Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Ursula Gut präsentiert tiefrote Zahlen und wird kritisiert

Der Kanton Zürich schliesst das Finanzjahr 2014 mit einem satten Defizit von 123 Millionen Franken ab – statt mit dem budgetierten Plus von 57 Millionen. Die Reaktion der Parteien fällt unterschiedlich aus. Mehr...

Eine offene Kampfansage auf dem Podium

Fünf Regierungsratskandidaten debattierten im Zürcher Kaufleuten. Auffallend war der nette Umgang der Konkurrenten. Es blieb bei einer klaren Provokation. Sie kam von der einzigen Frau. Mehr...

«Wir müssen Carlos vor den Medien schützen»

Der Zürcher Justizdirektor Martin Graf (Grüne) und Oberjugendanwalt Marcel Riesen (SVP) haben zum Fall Carlos Stellung genommen und neue Massnahmen angekündigt. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Es müssen noch andere Player in die Verantwortung genommen werden»

Die PUK zur BVK-Affäre übt scharfe Kritik am Zürcher Regierungsrat. Dieser weist den Vorwurf der Hauptverantwortung für das Debakel weit von sich. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet live. Mehr...

PUK geht von einem Schaden von bis zu 1,5 Milliarden aus

Der Zürcher Regierungsrat trägt bei der BVK-Affäre die Hauptverantwortung. Zu diesem Schluss kommt die Parlamentarische Untersuchungskommission. Rücktritte werden trotzdem nicht gefordert. Mehr...

Fehr lüftet Geheimnis: «Ämtervergabe ist nur Theater»

Wer was macht, ist schon nach einer Geheimsitzung klar: Die SP-Politikerin kritisiert das Versteckspiel der Zürcher Regierung nach den Wahlen. Mehr...

Wie der neue Baudirektor den Kanton Zürich verändern will

Interview Martin Neukom kündigt einen Kurswechsel an. Wo er Millionen einsparen möchte und was er sich für Klima-Ziele gesetzt hat. Mehr...

«Politik darf ruhig ein bisschen emotional sein»

Porträt Natalie Rickli ist der Star der Zürcher SVP und will für die Partei den Sitz des abtretenden Markus Kägi verteidigen. Sie glaubt, Zürich könne auch ohne Personenfreizügigkeit gedeihen. Mehr...

«Ich unterstütze Mobility-Pricing»

Interview Thomas Vogel will den FDP-Sitz des abtretenden Gesundheitsdirektors Thomas Heiniger verteidigen. Der Verkehrszunahme will er mit innovativen Rezepten begegnen. Mehr...

«Ich fliege auch, ich bin nicht perfekt»

Interview Der grüne Regierungsratskandidat Martin Neukom will Steuersenkungen rückgängig machen, um Geld für den Kampf gegen den Klimawandel einzusetzen. Der 32-Jährige hat intakte Wahlchancen. Mehr...

Vom Kuhhändler zum Dealmaker

Porträt Ernst Stocker erhält von rundum Lob für seine Art. Nur seine Sparpolitik erntet Kritik: Neue TA-Serie zu den Regierungsratswahlen, Teil 1. Mehr...

«Mario Fehr gehört zu uns»

Interview SP-Schweiz-Präsident Christian Levrat schaltet sich in das Drama um den Zürcher Regierungsrat ein. Mehr...

«Da scheint die Gefahr unnötiger Eingriffe doppelt gross»

Interview Zürcher Coiffeure vermitteln Schönheits-OPs. Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger nimmt den Ärzteverband in die Pflicht. Mehr...

«Mario Fehr sollte wieder mal den Applaus von links suchen!»

SP-Nationalrätin Min Li Marti findet ein Waffenausfuhrverbot wichtiger als ein Burkaverbot und appelliert an die Solidarität von Regierungsrat Mario Fehr. Mehr...

«Man fühlt sich nicht mächtig»

Interview Was zum Teufel tut ein Zürcher Regierungsrat? Markus Notter weiss es. Er sass 15 Jahre in der Regierung. Mehr...

«Ich stehe zu meiner Entscheidung»

Interview Der Zürcher FDP-Ständeratskandidat Ruedi Noser unterstützt das Komitee von SP-Regierungsrat Mario Fehr. Den Ärger der SVP über die «linke Anbiederung» versteht er nicht. Mehr...

«Es braucht die Fusion von Kantonen»

Serie Regine Aeppli hat fast dreissig Jahre lang Politik gemacht. Sie wünscht der Schweiz Weitsinn und Gemeinsinn – sowie deutlich weniger Kantönligeist. Mehr...

«Jetzt gibt es eine Blockwahl Bürgerliche gegen Linksgrüne»

Er ist in einem Postbüro aufgewachsen und hat schon einen Posträuber verteidigt: Nun möchte der Alternative Markus Bischoff Regierungsrat werden. Er ist bereit, sich von SP und Grünen einbinden zu lassen. Mehr...

«Die Professoren haben nichts zu befürchten»

Interview Bildungsdirektorin Regine Aeppli kritisiert die voreilige Entlassung von Iris Ritzmann. Ein eigener Rücktritt steht für sie nicht zur Debatte. Mehr...

«Viele Frauen exponieren sich ungern»

Interview Regierungsrat Martin Graf bedauert, dass kaum Frauen in die Politik wollen. Nur schon für Parlamentswahlen in den Gemeinden liessen sie sich schwer motivieren. Mehr...

Das sind die Baustellen der neuen Zürcher Regierung

Seit heute ist klar, wer im Regierungsrat welches Amt übernimmt – und das sind die Aufgaben, welche die Magistraten meistern müssen. Mehr...

Eine Klatsche für Thomas Heiniger

Unprofessionell, schlecht kommuniziert: Der Gesundheitsdirektor steht in der Kritik wegen des Entscheids, dass auch das Unispital Knochentumore operieren darf. Mehr...

Wenn das Grundstück plötzlich zehnmal mehr wert ist

Bei Umzonungen kann sich das Vermögen der Eigentümer auf einen Schlag vermehren. Davon soll die öffentliche Hand profitieren. Mehr...

Der Neue hat es auf die Ölheizungen abgesehen

Der Grüne Martin Neukom könnte neuer Zürcher Baudirektor werden. Die Folgen für Hauseigentümer: Mehr Fördergeld für bessere Heizungen und Isolierungen. Und mehr Druck. Mehr...

Auf der Suche nach Kompromissen

Porträt «Der Staat soll uns kein Himmelbett aufstellen», sagt Hanspeter Hugentobler (EVP). Der Regierungsratskandidat kämpft trotzdem für Vaterschaftsurlaub und fünf Wochen Ferien. Mehr...

Der bewegte Realo

Porträt Kein Regierungsratskandidat steht weiter links als Walter Angst von der AL. Trotzdem sind sogar Freisinnige Fan von ihm. Mehr...

Zürich wählt

Alles rund um die Regierungs- und Kantonsratswahlen. Mehr...

Knallhart für die Gerechtigkeit

Porträt Ex-Staatsanwältin Silvia Steiner hat sich als Führungsfigur in der Bildungspolitik erstaunlich rasch durchgesetzt. Sie redet gern Klartext. Dennoch liegt ihr das Verwalten besser als das Gestalten. Mehr...

Wo der Kanton Zürich am Strassennetz baut

Nach jahrelanger Blockade sieht es für manche Strassenprojekte nun endlich besser aus. Ein Überblick über die Bauvorhaben. Mehr...

Verteilkampf in der Zürcher Kulturförderung

Mit einer Initiative will die Film- und Gamebranche sich einen Sonderstatus sichern. Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Abstimmung. Mehr...

Endlich in der Mehrheit!

Neue Front gegen links-grünes Zürich: Wie Bürgerliche via Kanton Einfluss auf die städtische Politik nehmen. Mehr...

Der Zug soll durch den Garten von Familie Wyss brausen

Für ein Bahnprojekt droht in einem Sihltaler Gartendorf die Landenteignung. Der Kanton wehrt sich gegen eine mögliche Lösung. Dennoch können die Anwohner hoffen. Mehr...

Das sind die Millionen-Verdiener beim Kanton

Der Zürcher Regierungsrat listet auf, wie viele Mitarbeiter mehr als eine Million Franken im Jahr erhalten. Und wie viele mehr als Bundesräte. Mehr...

Im Rathaus-Foyer gab es nur ein Thema

Setzt die SP weiterhin auf Mario Fehr? Diese Frage trieb am Montag die Kantonsräte um. Heute entscheiden die Delegierten. Mehr...

15 Millionen weniger für den Zürcher ÖV?

Nur noch 55 Millionen statt 70 Millionen im Jahr für den ÖV-Fonds? 12 Fragen, 12 Antworten zur kantonalen Abstimmung am 10. Juni. Mehr...

Ratschläge für Jacqueline Fehr

Dürfen Regierungsmitglieder über eine Beschwerde gegen sie selbst entscheiden? Der Fall ist knifflig, der Kantonsrat kreativ. Mehr...

Tipps und Tricks für Thiam und Khan

Kolumne Die Posse um die CS-Bosse Tidjane Thiam und Iqbal Khan gab im Zürcher Kantonsrat zu reden. Dort hat man Empfehlungen für das gutnachbarschaftliche Zusammenleben auf Lager. Mehr...

Solidarität an der Urne allein rettet das Spital Affoltern nicht

Kommentar Das Abstimmungsergebnis ist ein klares Signal an den Zürcher Regierungsrat. In der Pflicht sind aber auch die Menschen im Knonaueramt. Mehr...

Ein grüner Baudirektor ergibt auch für die Bürgerlichen Sinn

Analyse Der grüne Neo-Regierungsrat Martin Neukom erhält seine Wunschdirektion und wird Zürcher Baudirektor. Ein anderer Entscheid wäre zu riskant gewesen. Mehr...

Teure Machtkämpfe

Kommentar Wie Thomas Heiniger selbst zur Eskalation des Streits um die Sarkom-Chirurgie beitrug. Mehr...

Letzte Amtshandlung: Spitäler brüskieren

Analyse Der abtretende Regierungsrat Thomas Heiniger (FDP) hat das Zürcher Gesundheitswesen zum nationalen Vorbild gemacht – gegen viel Widerstand. Mehr...

Der sehr wichtige Mario Fehr

Kommentar Der Regierungsrat lässt sich von Kantonspolizisten direkt zum Flugzeug bringen. Das befremdet. Mehr...

Wie sich «Top 5» selber toppt

Analyse Teflon, Watte und ein ausgebuffter PR-Profi bei den bürgerlichen Regierungsratskadidaten, «Problem Fehr» bei den Linken. Mehr...

Wo bleiben die Herausforderer?

Kommentar Zürich drohen unspektakuläre Regierungswahlen. Das ist nicht gut für den Kanton. Mehr...

Regieren ist nicht verwalten

Leitartikel «7 statt 9» bietet die Chance, die Stadtzürcher Verwaltung zu modernisieren. Statt seine Pfründen zu verteidigen, sollte der Stadtrat diese Reform anpacken.  Mehr...

Hände weg vom ÖV-Topf

Kommentar Zweidrittelsmehr gegen Kürzungen beim Verkehrsfonds: Das Signal des Volks an die Bürgerlichen ist klar. Mehr...

Zürichs Bürgerliche stehen vor einer Abwehrschlacht

Analyse Nachdem Thomas Heiniger (FDP) seinen Rücktritt angekündigt hat, sind die Regierungsratswahlen lanciert. Es könnte spannend werden. Mehr...

Der Zürcher Regierungsrat wird rechts bleiben

Analyse Linksrutsch in den Städten hin oder her: An der bürgerlich dominierten Kantonsregierung dürfte sich 2019 nichts ändern. Mehr...

Fünf Stutz für die Tonne

Kommentar Warum es richtig ist, dass nun die Bevölkerung über den Schiffsfünfliber abstimmen soll. Mehr...

Vernünftiges Verhältnis zu den Religionen

Analyse Kirche und Staat: Die Zürcher Regierung handelt pragmatisch. Mehr...

Der Zürcher Regierungsrat 2011 bis 2015
Die sieben Gesichter des neu zusammengesetzten Zürcher Regierungsrates.

So versuchen Wirte das Rauchverbot zum umgehen
Am 1. Mai tritt das Rauchverbot in Kraft. Mit verschiedenen Tricks versuchen Wirte, die Gäste weiter qualmen zu lassen.


Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.