Stichwort:: Daniel Leupi

News

Kongresshaus-Sanierung kostet mehr – harsche Kritik am Stadtrat

Entgegen der Vorgaben floss ein beträchtlicher Teil der 20-Millionen-Reserven in Projektoptimierungen. Jetzt haben sich die Rechnungsprüfer eingeschaltet. Mehr...

Jetzt schafft Zürich klare Regeln zur Umkleidezeit

Zählt es bereits zur Arbeitszeit, wenn man sich am Arbeitsort umziehen muss? Diese Frage wurde in der Stadt bisher unterschiedlich beantwortet. Mehr...

Dieses Provisorium ist Zürich zu teuer

Defizitär und unnötig: Die Stadt stellt sich gegen einen Begegnungs- und Kulturort im Migros-Provisorium am Kreuzplatz. Doch die Initianten wehren sich. Mehr...

So will Zürich reiche Mieter loswerden

Nun ist klar, wie der Stadtrat die strengeren Regeln für Bewohner von städtischen Wohnungen umsetzt und wo er ein Auge zudrückt. Mehr...

Das Stocker-Leupi-Päckli kommt rechts besser an als links

Die von Ernst Stocker (SVP) und Daniel Leupi (Grüne) entworfene Umsetzung der Steuervorlage 17 hat im Zürcher Kantonsparlament gute Chancen. Mehr...

Liveberichte

Nach 15-jährigem Ringen: Zürich sagt Ja zum Fussballstadion

Das Projekt «Ensemble» im Hardturm kommt an der Urne durch. Resultate und Reaktionen im Ticker. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Zürcher Stadtratswahlen: Grüner Höhenflug, bürgerlicher Flop

Die Stadt hat gewählt. Die grüne Karin Rykart sowie Andreas Hauri (GLP) und Michael Baumer (FDP) schaffen den Einzug in den Stadtrat. Mehr...

«In 190 Wohnungen verdienen die Mieter über 230'000 Franken»

Grenzen beim Einkommen und Kontrollen alle zwei Jahre: So soll die Stadt Zürich künftig die Mieter günstiger städtischer Wohnungen überprüfen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

Warum Daniel Leupi diesmal für die Steuerreform ist

Interview Zürichs Finanzvorsteher war ein grosser Kritiker der Unternehmenssteuerreform. Jetzt wirbt er dafür. Warum? Mehr...

«Das ist nicht die feine Art»

Interview Zürichs Finanzvorsteher Daniel Leupi (Grüne) ist verärgert über die SP, die beim Stadionprojekt die Regeln während des Spiels ändern will. Mehr...

«Die Stadt Zürich positioniert sich nicht als Billigstandort»

Interview Als Finanzvorsteher will Daniel Leupi auch die Geschäfte der anderen Stadträte genau kennen. Mehr...

«Diesmal hört man uns zu in Bern»

Zürichs Stadtrat Daniel Leupi war ein prominenter Gegner der gescheiterten Unternehmenssteuerreform. Diesmal hat er mehr Einfluss. Und ist doch nur halb zufrieden. Mehr...

«Damit gefährden wir unser Erfolgsmodell»

Der Zürcher Finanzchef Daniel Leupi (Grüne) sagt, die Stadt müsse wegen der ­Erleichterungen für Firmen Leistungen abbauen. Oder die Steuern erhöhen. Mehr...

Hintergrund

«Die meisten Hauseigentümer sind wie Daniel Leupi»

Der Zürcher Stadtrat Leupi begründet die Miete seiner Wohnung mit Mehrkosten beim Umbau. Das könne passieren, sagen Experten. Dennoch sei die Miete «am obersten Rand». Mehr...

«Problem» Fehr erreicht die Grünen

Die Grünen sind vor den Regierungsratswahlen personell in einer kniffligen Lage. Zudem spaltet sie die Frage nach der Wahlallianz mit SP-Kandidat Mario Fehr. Mehr...

Der Machtkampf hinter Leuteneggers Zwangsrochade

Wie kam es zur Verteilung der Ämter im Zürcher Stadtrat? Recherchen zeigen, wer die Fäden zog. Mehr...

Der grüne Feuerwehrmann

Porträt Daniel Leupi ist exakt bis pingelig – gute Eigenschaften für einen Kassenwart. Und er ist da, wo es brennt – zuerst Polizei, dann Finanzen, später Koch-Areal und Gammelhäuser. Mehr...

Der vorgezogene 1. August

Spezielle Redner sind am Nationalfeiertag die Würze der Feierlichkeiten. Lindau feiert wegen seines berühmten Gastes schon heute. Mehr...

Meinung

Der Uetliberg den Zürchern

Kommentar Falls Giusep Fry tatsächlich sein Reich verkaufen will, sollte die Stadt ihre Chance packen. Mehr...

Dieses Vertrauen verpflichtet

Kommentar Zürich bleibt mit der Steuervorlage 17 wettbewerbsfähig. Doch Kanton und Städte müssen die Sorgen der Mittelschicht ernst nehmen. Mehr...

Das Vertrauen fehlt

Kommentar Noch kann es sich die Stadt leisten, in Trippelschrittchen zu sparen und auf sprudelnde Steuern zu hoffen. Aber wie sie den Ausgleich bis 2019 schaffen soll, ist schleierhaft. Mehr...

Regieren, nicht delegieren

Zürichs Polizeivorsteher hätte sich das Geld für den externen Schlichter Peter Arbenz sparen können. Im Stundenansatz inbegriffen sind gar Reise- und Sekretariatsspesen. Mehr...


Kongresshaus-Sanierung kostet mehr – harsche Kritik am Stadtrat

Entgegen der Vorgaben floss ein beträchtlicher Teil der 20-Millionen-Reserven in Projektoptimierungen. Jetzt haben sich die Rechnungsprüfer eingeschaltet. Mehr...

Jetzt schafft Zürich klare Regeln zur Umkleidezeit

Zählt es bereits zur Arbeitszeit, wenn man sich am Arbeitsort umziehen muss? Diese Frage wurde in der Stadt bisher unterschiedlich beantwortet. Mehr...

Dieses Provisorium ist Zürich zu teuer

Defizitär und unnötig: Die Stadt stellt sich gegen einen Begegnungs- und Kulturort im Migros-Provisorium am Kreuzplatz. Doch die Initianten wehren sich. Mehr...

So will Zürich reiche Mieter loswerden

Nun ist klar, wie der Stadtrat die strengeren Regeln für Bewohner von städtischen Wohnungen umsetzt und wo er ein Auge zudrückt. Mehr...

Das Stocker-Leupi-Päckli kommt rechts besser an als links

Die von Ernst Stocker (SVP) und Daniel Leupi (Grüne) entworfene Umsetzung der Steuervorlage 17 hat im Zürcher Kantonsparlament gute Chancen. Mehr...

Corine Mauch fällt sechs Wochen aus

Die Zürcher Stadtpräsidentin muss sich an der Schulter operieren lassen. Es übernimmt die Nummer 2 im Stadtrat. Mehr...

Fast 5000 Verkehrsschilder sind weg – und niemand merkts

Die Stadt Zürich hat ihren «Schilderwald» tüchtig gelichtet. Die Aktion geriet beinahe in Vergessenheit. Mehr...

Corine Mauch: «Nun appelliere ich an Jacqueline Badran»

Die Zürcher sagen deutlich Ja zum Stadionprojekt. Der Stadtrat nahm an einer Pressekonferenz Stellung zum Resultat. Mehr...

Zürichs Budget 2019 leicht verschlechtert

Wegen Nachträgen zum Budget 2019 rechnet Zürich mit weniger Gewinn. Neu geht der Stadtrat von einem Plus von 34,7 Millionen Franken aus. Mehr...

Temporäre Siedlung 2.0

Beim Bahnhof Zürich-Altstetten entsteht ein Quartier im Quartier für Studierende, Gewerbetreibende – und Flüchtlinge. Mehr...

Zürich rechnet nicht mehr mit Defizit

Der Zürcher Stadtrat rechnet 2019 mit einem kleinen Plus von gut 40 Millionen Franken. Vor einem Jahr war er noch weniger optimistisch. Mehr...

Städte greifen AHV-Steuer-Deal an

Finanzdirektoren wie Silvia Steidle in Biel sind kampfbereit – wie vor dem Nein zur Unternehmenssteuerreform III. Mehr...

Ein Maulkorb für Leupis Parteifreunde

Daniel Leupi steht wegen der Mietzinsaffäre in der Kritik. In einem internen Schreiben appelliert der Stadtrat an die «Disziplin» der Grünen-Politiker. Mehr...

Leupis Luxuswohnung vs. Mauchs Familienhaus

Die Stadträte Leupi, Mauch und Leutenegger besitzen Wohnungen in der Stadt – wie sie sich als Vermieter machen. Mehr...

Zürcher Stadtrat zerpflückt «Milchbüechli-Rechnung» der SP

Das Stadionprojekt auf dem Hardturm-Areal soll in der jetzigen Fassung vors Volk. Der geforderte Verzicht auf die Türme sei gar nicht möglich, ohne das Projekt zu beerdigen. Mehr...

Nach 15-jährigem Ringen: Zürich sagt Ja zum Fussballstadion

Das Projekt «Ensemble» im Hardturm kommt an der Urne durch. Resultate und Reaktionen im Ticker. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Zürcher Stadtratswahlen: Grüner Höhenflug, bürgerlicher Flop

Die Stadt hat gewählt. Die grüne Karin Rykart sowie Andreas Hauri (GLP) und Michael Baumer (FDP) schaffen den Einzug in den Stadtrat. Mehr...

«In 190 Wohnungen verdienen die Mieter über 230'000 Franken»

Grenzen beim Einkommen und Kontrollen alle zwei Jahre: So soll die Stadt Zürich künftig die Mieter günstiger städtischer Wohnungen überprüfen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Warum Daniel Leupi diesmal für die Steuerreform ist

Interview Zürichs Finanzvorsteher war ein grosser Kritiker der Unternehmenssteuerreform. Jetzt wirbt er dafür. Warum? Mehr...

«Das ist nicht die feine Art»

Interview Zürichs Finanzvorsteher Daniel Leupi (Grüne) ist verärgert über die SP, die beim Stadionprojekt die Regeln während des Spiels ändern will. Mehr...

«Die Stadt Zürich positioniert sich nicht als Billigstandort»

Interview Als Finanzvorsteher will Daniel Leupi auch die Geschäfte der anderen Stadträte genau kennen. Mehr...

«Diesmal hört man uns zu in Bern»

Zürichs Stadtrat Daniel Leupi war ein prominenter Gegner der gescheiterten Unternehmenssteuerreform. Diesmal hat er mehr Einfluss. Und ist doch nur halb zufrieden. Mehr...

«Damit gefährden wir unser Erfolgsmodell»

Der Zürcher Finanzchef Daniel Leupi (Grüne) sagt, die Stadt müsse wegen der ­Erleichterungen für Firmen Leistungen abbauen. Oder die Steuern erhöhen. Mehr...

«Der ZSC hat das Gewaltproblem im Griff»

Interview Stadtrat Daniel Leupi verteidigt die neue Eishockeyarena und spekuliert über die Auswirkungen des FCZ-Abstiegs auf die Stadionfrage. Und er spricht über seine sportlichen Präferenzen. Mehr...

«Bei Frau Schlatter ist das Verhältnis 1:10»

Die Stadt wird problematische Mietverhältnisse von Prominenten in städtischen Wohnungen prüfen. Mehr...

«Der Vorfall ist unschön, aber niemand ist fehlerfrei»

Polizeivorsteher Daniel Leupi missbilligt die Verkehrssünden des designierten Kommandanten der Zürcher Stadtpolizei. Dennoch gibt er Daniel Blumer Rückendeckung. Mehr...

«Ein Streifenpolizist verbringt 50 Prozent seiner Arbeit am Schreibtisch»

Die Zürcher Stadtpolizisten fühlen sich als Spielball der Führungskräfte. Zum ersten Mal verweigern sie den Dienst – vorerst nur beim Bussenverteilen. Aber es sind noch mehr Kampfmassnahmen geplant. Mehr...

«Ich bin zuversichtlich, dass die Polizei bald wieder verdeckt ermitteln kann»

Nie lauerten im Internet mehr Gefahren für die Jugend als heute. Der Zürcher Polizeivorsteher Daniel Leupi – selbst Vater zweier Kinder – spricht am Rande einer Tagung über die drängendsten Probleme. Mehr...

«In Zürich muss man an jeder Demo mit dem Schwarzen Block rechnen»

Nach den Ausschreitungen am Sonntagabend steht Polizeivorsteher Daniel Leupi im Kreuzfeuer der Kritik. «Ich leite das Departement, nicht den Einsatz», wehrt er sich gegenüber Tagesanzeiger.ch. Mehr...

«Die Velofahrer haben keine Sonderrechte»

Daniel Leupi, neuer Polizeivorsteher von Zürich und ehemaliger Präsident von Pro Velo, schliesst Alkoholverbotszonen nicht aus, falls sich die Probleme im Ausgang nicht anders beheben lassen. Mehr...

«Die meisten Hauseigentümer sind wie Daniel Leupi»

Der Zürcher Stadtrat Leupi begründet die Miete seiner Wohnung mit Mehrkosten beim Umbau. Das könne passieren, sagen Experten. Dennoch sei die Miete «am obersten Rand». Mehr...

«Problem» Fehr erreicht die Grünen

Die Grünen sind vor den Regierungsratswahlen personell in einer kniffligen Lage. Zudem spaltet sie die Frage nach der Wahlallianz mit SP-Kandidat Mario Fehr. Mehr...

Der Machtkampf hinter Leuteneggers Zwangsrochade

Wie kam es zur Verteilung der Ämter im Zürcher Stadtrat? Recherchen zeigen, wer die Fäden zog. Mehr...

Der grüne Feuerwehrmann

Porträt Daniel Leupi ist exakt bis pingelig – gute Eigenschaften für einen Kassenwart. Und er ist da, wo es brennt – zuerst Polizei, dann Finanzen, später Koch-Areal und Gammelhäuser. Mehr...

Der vorgezogene 1. August

Spezielle Redner sind am Nationalfeiertag die Würze der Feierlichkeiten. Lindau feiert wegen seines berühmten Gastes schon heute. Mehr...

Vier Polizeivorsteher in fünf Wochen

Der Zürcher Polizeivorstand wechselt in den Sommerferien fast im Wochentakt. Richard Wolff und sein Stellvertreter Daniel Leupi sind beide auf Reisen. Mehr...

Was die Parteien von der Rechnung der Stadt halten

Die Reaktionen auf die Rechnung 2014 der Stadt Zürich fallen sehr unterschiedlich aus. Von «Investitionsstau» bis zu «katastrophaler Finanzpolitik» ist bei den Parteien die Rede. Mehr...

Seco-Affäre: Auch die Stadt Zürich durchleuchtet IT-Verträge

Die IT-Firma Fritz & Macziol steht unter dem Verdacht der Korruption. Nun prüft die Finanzkontrolle, ob das Unternehmen auch in Zürich unsaubere Deals abschloss. Mehr...

Andres Türler kassiert am meisten

Die neun Zürcher Stadträte wurden letztes Jahr für ihre Zusatzmandate mit 257'000 Franken entschädigt. 131'000 Franken gingen in die Stadtkasse, den Rest konnten die Politiker behalten. Mehr...

Aufholjagd der grünen Männer

Daniel Leupi und Markus Knauss wollen mit ihren bisherigen Leistungen die Sitze der Grünen im Stadtrat sichern. Mehr...

Der Versetzte

Stadtratswahlen 2014 Seine Stadtratskollegen zwangen Daniel Leupi ins Amt des Finanzvorstands. Obwohl er als Polizeivorsteher vieles richtig machte. Das ärgert ihn bis heute. Mehr...

Koch-Areal: Warum wurde die Stadt nicht überboten?

Hintergrund Die Stadt Zürich kauft der UBS das besetzte Koch-Areal ab. Für viele kommt überraschend, dass die Stadt nicht von Privaten überboten wurde. Politiker sprechen von einem guten Preis. Mehr...

Doch kein Hotel in der Villa am See

Die Stadt Zürich hat ihre Pläne für ein Boutiquehotel in der Villa Egli im Seefeld auf unbestimmte Zeit zurückgestellt. Grund dafür sind die erwarteten Mehrkosten. Mehr...

Sponsor für 1500 Velos gesucht

Der automatische Fahrradverleih in der Zürcher Innenstadt wird mit 100 Stationen geplant, denen etwa 50 Parkplätze weichen müssen. Doch das Projekt hat Verspätung. Mehr...

Stadtfinanzen: Leupi schlägt Alarm

Zürichs neuer Kassenwart zeigt sich besorgt über die monetäre Lage der Stadt. Für den Grünen ist eine Leistungsüberprüfung dringend nötig. Mehr...

Der Uetliberg den Zürchern

Kommentar Falls Giusep Fry tatsächlich sein Reich verkaufen will, sollte die Stadt ihre Chance packen. Mehr...

Dieses Vertrauen verpflichtet

Kommentar Zürich bleibt mit der Steuervorlage 17 wettbewerbsfähig. Doch Kanton und Städte müssen die Sorgen der Mittelschicht ernst nehmen. Mehr...

Das Vertrauen fehlt

Kommentar Noch kann es sich die Stadt leisten, in Trippelschrittchen zu sparen und auf sprudelnde Steuern zu hoffen. Aber wie sie den Ausgleich bis 2019 schaffen soll, ist schleierhaft. Mehr...

Regieren, nicht delegieren

Zürichs Polizeivorsteher hätte sich das Geld für den externen Schlichter Peter Arbenz sparen können. Im Stundenansatz inbegriffen sind gar Reise- und Sekretariatsspesen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.