Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gewalt gegen Zürcher TiktokerTäter ist geständig und sagt, er sei «provoziert worden»

«Mich jetzt zu verstecken, wäre das falsche Signal»: Vincenzo vor dem Bahnhof Stadelhofen in Zürich.

Täter wollte wegrennen – Polizei holte ihn ein

kbr

38 Kommentare
Sortieren nach:
    Ricky

    Gewalttäter müssen eingebuchtet werden und sozial drankommen, zB Job kündigen, keine Sozialhilfe, mit den Eltern reden, etc.

    Mal sehen, ob dann ihr Ansehen innerhalb der Peergroup wächst.