Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bildstrecke: Baby-Bartkauz im Zoo Zürich

Der weisse Bartkauz döst in der Voliere, anlässlich des traditionellen Zoo-Apéros am Mittwoch, 11. Juli 2012. Noch ist ungewiss, ob die junge Eule ein Albino oder einfach hell gefiedert ist.
Normalerweise hat der Bartkauz dunkle Federn, wie dieses Brüderchen oder Schwesterchen des weissen Kauzes. So ist er in der Wildnis besser getarnt.
Nicht nur die Tierkinder wachsen, auch das neue Elefantenhaus wird immer grösser.
1 / 6

Schwarzer Pharaonenbart

Eulen opfern Letztgeborenes

SDA/lcv