Zum Hauptinhalt springen

Video: Die Wut des Fredy Bickel

Gegen Spielende des Klassikers FCZ – FCB flippte der Zürcher Sportchef Fredy Bickel völlig aus. Gegenüber Redaktion Tamedia erklärt er, was ihn derart in Rage gebracht hat.

Video: Ausschnitt Live-Berichterstattung SF2.

Der Spitzenkampf lockte viele ausländische Scouts in den Zürcher Letzigrund. Die Mannschaften machten denn auch beste Reklame für den Schweizer Fussball. Es war ein packende Partie auf höchstem Niveau. Es war auch ein Spiel der Emotionen. Und mittendrin war Fredy Bickel, der erfolgreiche Sportchef des FC Zürich. Die TV-Bilder von SF zeigten diesmal einen Bickel, den man so aufgebracht und erzürnt noch nie gesehen hat. Eigentlich ist Bickel ein absolut besonnener Mann, der sich auch in Stresssituationen stets unter Kontrolle hat. Doch während und nach dem Spiel gegen den FC Basel ging bei Bickel so richtig die Post ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.