Zum Hauptinhalt springen

Unfall im Rhein bei Diessenhofen TGTaucherin bei Zusammenstoss mit Kursschiff tödlich verletzt

Eine 29-jährige Frau wurde am Sonntag tot aus dem Rhein geborgen. Die Todesursache steht nun fest, doch die genaueren Umstände des Unfalls bleiben unklar.

Die Taucherin, die am Sonntag tot aus dem Rhein geborgen wurde, starb beim Zusammenstoss mit einem Kursschiff. (Archivbild)
Die Taucherin, die am Sonntag tot aus dem Rhein geborgen wurde, starb beim Zusammenstoss mit einem Kursschiff. (Archivbild)
Foto: Melanie Duchene (Keystone) 

Beim Zusammenstoss mit einem Kursschiff hat am Sonntag eine Taucherin im Rhein bei Diessenhofen TG tödliche Verletzungen erlitten. Das teilte die Polizei am Montag auf Grund bisheriger Ermittlungen mit.

Die Frau war am Sonntagmorgen zunächst als vermisst gemeldet worden. Kurz vor Mittag am Sonntag wurde die 29-jährige Frau nach einer gross angelegten Suchaktion tot aus dem Wasser geborgen.

Die genauen Umstände des Unfalls sind laut der Mitteilung vom Montag noch nicht bekannt. Fest stand aber auf Grund der Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau und der Staatsanwaltschaft, dass es zu einem Zusammenstoss zwischen der Taucherin und einem vorbeifahrendem Kursschiff kam. Dabei wurde die Frau tödlich verletzt.

SDA