Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Von zwei auf 80 vermehrtTeil von Pablo Escobars Nilpferden sterilisiert

Wie die Umweltschutzorganisation Cornare am Freitag mitteilte, wurden 24 der 80 Nilpferde Escobars sterilisiert.
Die Tiere hatten sich nach seinem Tod unkontrolliert vermehrt. Am Anfang waren es nur zwei.
So hätten sie auch mehrfach Fischer angegriffen. Der private Tierpark «Hacienda Napoles» ist als Attraktion für Touristinnen und Touristen geöffnet.
1 / 4

Grösste Nilpferdherde ausserhalb Afrikas

AFP/sys

2 Kommentare
Sortieren nach:
    Thomas Fritz

    Ich glaube die Anzahl der Tiere hat sich vervierfacht, nicht die Tiere selbst. Und Escobar ist, so vermute ich zumindest, nicht 1933 gestorben. Da hat's wohl jemand eilig gehabt, beim Schreiben.