Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zum Mahnmal-TweetTotale Ignoranz der Zürcher SVP

Die Partei hat das Bild eines Holocaust-Denkmals für ihre Werbung missbraucht. Das ist entweder unglaublich ignorant oder unfassbar dreist. Beides ist unentschuldbar.

Die SVP sagt, sie habe den Beton nicht als Mahnmal erkannt.
Die SVP sagt, sie habe den Beton nicht als Mahnmal erkannt.
Foto: Keystone

Wie irritierend ist das? Die SVP verwendet ein Bild des Holocaust-Mahnmals in Berlin für eine Kampagne – und behauptet, das sei irrtümlich passiert (mehr dazu lesen Sie hier).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.