Zum Hauptinhalt springen

LeserreiseTranssibirische Eisenbahn

In komfortablen Sonderzug-Wagen auf der historischen Transsib-Strecke von Wladiwostok bis nach Moskau - das ist eine Rarität!

Unterwegs mit der Transsibirischen Eisenbahn
Unterwegs mit der Transsibirischen Eisenbahn
ZVG

Anmeldung
Atlas Reisen

Weitere Informationen
Detailliertes Reiseprogramm

In komfortablen Sonderzug-Wagen auf der historischen Transsib-Strecke von Wladiwostok bis nach Moskau - das ist eine Rarität! Auf dieser Route stehen Ihnen normalerweise nur die Abteile russischer Linienzüge zur Verfügung. Darum seinen Sie dabei, wenn wir unsere beliebten Zarengold-Wagen auf die grosse transkontinentale Reise schicken! Stationen Ihrer Route: Wladiwostok, Chabarowsk am Amur, Baikalsee, Irkutsk, Nowosibirsk, Jekaterinburg, Kasan, Moskau.

Reisedaten
14. bis 29. Mai 2021

Reiseprogramm
1. Tag: Flug nach Wladiwostok

Flug von Zürich nach Wladiwostok via Moskau.

2. Tag: Wladiwostok
Nach Ankunft am Vormittag lernen Sie Wladiwostok auf einer Stadtrundfahrt kennen. Sie besuchen u. a. das U-Boot-Museum. Höhepunkt: Die faszinierende Aussicht vom Adlernest-Berg. Übernachtung in Wladiwostok.

3. Tag: Die Fahrt beginnt!

Nach dem Frühstück besichtigen Sie das Ozeanarium. Anschliessend unternehmen Sie eine Bootsrundfahrt durch Russlands grössten Fernosthafen und besichtigen eine Festungsanlage. Am Abend werden Sie an Bord der Zarengold-Sonderzugwagen willkommen geheissen. Übernachtung im Zug.

4. Tag: Chabarowsk
Während der Stadtrundfahrt durch Chabarowsk besuchen Sie u. a. das Regionalmuseum sowie die Steiluferpromenade am Amur mit ihren breiten Sandstränden. Übernachtung in Chabarowsk.

5. und 6. Tag: Weites Land
Weiterfahrt mit dem Zug. Sie überqueren den Amur auf einer der längsten Brücken Russlands. Danach passieren Sie die ehemalige Verbanntenstadt Swobodny. Übernachtung im Zug.

7. Tag: Ulan Ude
Nach Ankunft Stadtrundfahrt und Besuch des Dazan-Klosters, das grösste buddhistische Kloster Russlands. Abends Weiterfahrt nach Irkutsk. Übernachtung im Zug.

8. Tag: Am Baikalsee
Nach Ankunft in Irkutsk am frühen Morgen fahren Sie zum Naturwunder Baikalsee, dem grössten Süsswasser-Reservoir der Erde. Kleine Bootsfahrt auf dem Baikalsee. Baden Sie im See oder besuchen Sie das Dorf Listwjanka! Bei gutem Wetter findet das Abendessen als Picknick am Seeufer statt. Übernachtung am Baikalsee.

9. Tag: Irkutsk: Stadtrundfahrt
Morgens spannender Ausflug zum Freilichtmuseum «Leben und Arbeiten in Sibirien». Anschliessend lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt Irkutsk kennen, die Hauptstadt Ostsibiriens. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Nowosibirsk. Übernachtung im Zug.

10. Tag: Fahrt nach Nowosibirsk
Weiterfahrt durch Ostsibirien. Spätabends erreichen Sie die grösste Stadt Sibiriens. Hier werden Sie auf traditionelle russische Art begrüsst. Übernachtung in Nowosibirsk.

11. Tag: Nowosibirsk: Stadtrundfahrt
Am Vormittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die sowjetischste aller Städte. Nachmittags fahren Sie weiter Richtung Ural. Übernachtung im Zug.

12. Tag: Jekaterinburg
Gegen Mittag haben Sie einen Aufenthalt in Jekaterinburg. Zurück an Bord geniessen Sie den Ausblick auf das Ural-Gebirge. Übernachtung im Zug.

13. Tag: Kasan
Nach dem Frühstück erreichen Sie Kasan. Während einer Rundfahrt lernen Sie die Stadt kennen. Führung durch den Kreml. Danach Mittagessen im Restaurant. Am Abend fahren Sie weiter nach Moskau. Übernachtung im Zug.

14. Tag: Moskau: Stadtrundfahrt

Am Vormittag Ankunft in Moskau. Anschliessend Stadtrundfahrt und freie Zeit. Nach dem Abendessen lassen Sie sich auf einer abendlichen Lichterfahrt durch die Stadt verzaubern. Übernachtung in Moskau.

15. Tag: Moskau: Kreml-Besuch und Tretjakov Gallery

Heute besichtigen Sie das Kreml-Gelände mit seinen prachtvollen Kathedralen, deren goldene Kuppeln über der Stadt leuchten. Anschliessend Besuch der Tretjakov Gallery, eine der berühmtesten Galerien der Welt. Abschiedsabendessen und Übernachtung in Moskau.

16. Tag: Heimreise
Am Morgen Flug von Moskau nach Zürich.
Individuelle Heimreise.


Preise pro Person

Fr. 7550.– 4er Belegung, Kat. I, Standard
Fr. 1350.– Zuschlag 3er Belegung, Kat. I, Standard
Fr. 3600.– Zuschlag DZ/Doppelabteil, Kat. II, Classic
Fr. 4300.– Zuschlag DZ/Doppelabteil, Kat. II, Superior
Fr. 7700.– Zuschlag DZ/Doppelabteil, Kat. IV, Bolschoi


*Beim Flugpreis handelt es sich um einen
Richtpreis, def. Flugpreis im August 2020
Zuschläge Zimmer/Abteile zur
Alleinbenützung siehe Detailprogramm


Begrenzte Teilnehmerzahl

Mind. 30, max. 52 Personen


Leistungen

  • Flug mit Aeroflot ab/bis Zürich in Economy-Klasse inkl. Taxen

  • 1 Übernachtung im stilvollen Mittelklasse-Hotel in Wladiwostok

  • 8 Übernachtungen im Zarengold-Sonderzugwagen

  • 1 Übernachtung im gehobenen Mittelklasse-Hotel in Chabarowsk

  • 1 Übernachtung im Mittelklasse-Hotel am Baikalsee

  • 1 Übernachtung im Mittelklasse-Hotel in Nowosibirsk

  • 2 Übernachtungen im First-Class-Hotel in Moskau

  • 14x Frühstück, 13x Mittagessen, 14x Abendessen

  • Alle Ausflüge, Landgänge und Besichtigungen deutschsprachig laut Reiseverlauf

  • Alle Eintrittsgelder und Gruppentransfers im Zielgebiet laut Reiseverlauf

  • Deutsch sprechende Reiseleitung durch Experte

  • Atlas-Reisebegleitung ab/bis Zürich

Nicht inbegriffen

  • Fr. 180.– für Visum Russland (wird durch Atlas Reisen eingeholt)

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke

  • Persönliche Auslagen und Trinkgelder

  • Versicherung

Organisation und Buchung
Es gelten die AGB der Atlas Reisen/Media Touristik AG. Mitglied des Reisegarantiefonds.

Buchung, Informationen und Detailprogramm
Atlas Reisen, Weinbergstrasse 149,
Postfach, 8042 Zürich, Tel. 044 259 80 08,
gruppen@atlas-reisen.ch, atlas-reisen.ch

Ihr Experte auf der Reise
Edwin Trommelen, geboren 1963, hat die russische Sprache, Literatur und Film in Holland studiert. Ein halbes Jahr verbrachte er in Moskau als Teil seines Studiums. Er hat bereits mehrere Dokumentarfilme, TV-Filme und auch Bücher veröffentlicht. Edwin Trommelen ist ein ausgewiesener Transsib-Kenner!