Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Krise der FlugindustrieTrotz Corona: Airbus will Produktion bis 2025 verdoppeln

Freudenfest kurz vor der Corona-Krise: Die Taufe des ersten Airbus A320neo bei der Swiss im Februar 2020.

«Es gibt keinen Grund, warum die Erholung nicht schnell kommen sollte.»

Brian Pearce, Chefökonom der International Air Transport Association (Iata)

Schon 2023 sollen wieder mehr Menschen fliegen als vor zwei Jahren, glaubt der Weltluftfahrtverband Iata.

Die Aussichten bei den Grossraumflugzeugen sind weiterhin schlecht

Eine Airbus-Mitarbeiterin arbeitet an einem Industrieroboter, der die Flügel für den Airbus A350 herstellt.

Von der A350-Reihe für Langstrecken baut Airbus derzeit nur fünf Maschinen pro Monat. Vor Corona waren es noch doppelt so viele.

17 Kommentare
Sortieren nach:
    Matthias Bänziger

    Völlig logisch: Erfolgreiche Konzern handeln antizyklisch.