Zum Hauptinhalt springen

Madame TussaudsTrump begrüsst Gäste in New York mit Maske – als Wachsfigur

Maskenmuffel Donald Trump erinnert im wiedereröffneten Wachsfigurenkabinett am Times Square in Manhattan die Gäste, beim Selfie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Die Wachsfigur von US-Präsident Donald Trump im nach einer Corona-Pause wiedereröffneten New Yorker Touristenmagnet Madame Tussauds begrüsst die Besucher nun mit Maske. Das Wachsfigurenkabinett am Times Square in Manhattan hatte im März wegen der Pandemie geschlossen und vor wenigen Tagen die Türen wieder aufgemacht – mit eingeschränkten Öffnungszeiten, Besucherkapazitäten sowie Abstands- und Hygieneregeln.

Am Eingang steht nun die Trump-Figur – mit schwarzem Anzug, roter Krawatte und schwarzem Mund-Nasen-Schutz. «Mit einer Grösse von mehr als 1,80 Meter ist der Präsident eine sehr beeindruckende Gestalt, also hatten wir das Gefühl, dass er die perfekte Figur ist, um unsere Gäste daran zu erinnern, ihre Selfies sicher mit Maske zu machen», sagte Sprecher Matthew Clarkson dem Nachrichtensender CNN. Der echte US-Präsident Trump hat sich in der Öffentlichkeit bislang allerdings nur hin und wieder mit Maske gezeigt.

SDA/chk