Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Corona in den USATrump geht in den Beichtstuhl

Präsident Donald Trump spricht im Weissen Haus zu den Medien. (21. Juli 2020)
Dabei sagt er, dass er nicht die alleinige Verantwortung in der Corona-Krise trage.
Zuvor hatte er sich lange geweigert, eine zu tragen. Erst Mitte Juli zeigte er sich während eines Krankenhausbesuchs mit einer Maske.
1 / 5

Pflichtschuldiger Auftritt

Jetzt sagt der Präsident, es sei geradezu «patriotisch», eine Maske zu tragen, wo Abstandsgebote nicht eingehalten werden können.

48 Kommentare
Sortieren nach:
    U.R.Brand

    "Bald 140'000 Menschen sind an den Folgen der Covid-19-Infektion gestorben." was ist richtig?bei Google sind es 144'000 plus 1039.Was ist richtig oder wer sagt es unrichtig.Die differenz von ueber 5000 ist betraechtlich.Wenn ein Narzisst einlenkt,heisst nicht, dass etwas veraendert wird,sondern dass die anderen zum spaeteren Zeitpunkt als Luegner dargestellt werden.