Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Pelosi über geleakte SteuerdatenTrumps Finanzen sind «Frage der nationalen Sicherheit»

Es sei wichtig zu wissen, wer Trumps Gläubiger seien, sagte die demokratische Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, mit Blick auf die Informationen zu Trumps Schulden im Bericht der «New York Times».
«Totale Fake News»: US-Präsident Donald Trump reagiert auf den Artikel der «New York Times». (27. September 2020)
«Die IRS behandelt mich nicht gut. Sie behandeln mich sehr schlecht», sagt der US-Präsident.
1 / 9

Trump schiebt IRS-Prüfung vor

Frisur kostete 70’000 Franken

SDA/chk