Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wo Zürich demnächst Strassen aufreisstTunnel am Bucheggplatz wird gesperrt, eine Tramlinie fällt aus

Unfälle und 50 Jahre Transitverkehr haben dem Bucheggtunnel zugesetzt, weshalb er dringend saniert werden muss und mit 70 Millionen Franken die teuerste Baustelle des Tiefbaudepartements 2022 ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin