Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Über 1000 Verletzte bei Strassenschlachten in Kairo

Der arabische Frühling schwappt von Tunesien auf Ägpyten über: Am 25. Januar 2011 beginnen die Aufstände in Kairo. Zehntausende fordern den Rücktritt von Präsident Hosni Mubarak. (25. Januar 2011)
1 / 27

Beschädigte Autos und Geschäfte

Rufe nach Absetzung des «Feldmarschalls»

dapd/mrs