Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Abstimmung zum CO₂-GesetzÜber 160 Parlamentarier setzen sich für Ja ein

Ein Ja für den Klimaschutz: Im Komitee zum CO₂-Gesetz sind alle Bundesratsparteien vertreten – ausser die SVP.

CO₂-Abgabe fliesst zurück an Bevölkerung

SDA/amc

83 Kommentare
    Boris Fray

    Die CO2-Vorlage ist eine Idee, die direkt aus dem WEF-Papier stammt. Warum wird dafür ein Gesetz benötigt? Denn damit ist ein Zwang offiziell und demokratisch bestätigt. Dies bringt uns private Kosten und neue grosse Investitionen, die viele Hausbesitzer nicht mehr bezahlen können. Sie müssen sich verschulden oder das Haus verkauffen. Dies bringt den Mietern auch höhere Mietpreise, weil man neue Heizungen einbauen muss. Sie sind sehr teuer. Das alle hat hat einen zusätzlichen Einfluss auf die Produktpreise und dergleichen. Jeder muss sehr tief darüber nachdenken, was dieses Gesetz für uns alle bedeutet, ohne nur daran zu denken, dass die Gletscher am Nordpol schmelzen. Es ist interessant, dass Gletscher auf der südlichen Hemisphäre wieder wachsen, aber dies wird nicht diskutiert oder gar erwähnt.