Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neue Zahlen zum Covid-HärtefallprogrammDeutlich weniger Anträge für Notgelder als erwartet

Finanzdirektor Ernst Stocker bei einem Auftritt im Kantonsrat im Dezember 2020.

Das Geld reicht nicht

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Andreas vk

    Trotz langer und teurer Prüfung werden Fehler gemacht, Berechnungsmethoden, natürlich zu Ungunsten der Firmen, durcheinander geworfen. Auf Fragen wird entweder sehr spät oder gleich gar nicht geantwortet. Sehr seltsame Anforderungen gestellt, welche kommentarlos rückwirkend wieder gestrichen werden.

    Bei einer Frist, welche am Sonntag abläuft sollte man doch noch vorher ein Feedback erhalten.

    Niemand unterzeichnet Antworten mit Namen, so ist es sehr einfach, zu einfach, sich hinter der Institution zu verstecken.

    Es gibt keine Hotline etc.

    Das die KAE zum Umsatz gezählt wird ist ebenfalls sehr spannend, besser wäre es wohl alle zu entlassen. Dann trifft man diese Kriterien locker.

    Leidtragend sind einmal mehr die ehrlichen und sozial verantwortlichen Unternehmer, welche auch mit privatem Kapital die Firmen stützen.