Zum Hauptinhalt springen

Japanische Küche im Kreis 4Unauffällig und gut – wie in Tokio

Mit dem winzigen Tokyo Tapas bereichert ein neues japanisches Restaurant das Quartier. Küchenchef Hunki Nauser bereitet japanische Hausmannskost zu.

Hat Wurzeln in Japan und der Schweiz, seine Frau ist aus Brasilien: Hunki Nauser.
Hat Wurzeln in Japan und der Schweiz, seine Frau ist aus Brasilien: Hunki Nauser.
Foto: Anna-Tia Buss (Tamedia)

Kokoro, Yu-An, Putput, Edomae – in den letzten Jahren ist das Angebot japanischer Restaurants in Zürich gewachsen. Von Grillgerichten über Nudelsuppen, Gyoza (Teigtaschen) bis hin zu Currys bekommt man mittlerweile viel mehr als das übliche Sushi-Programm.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.