Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Deutsche Kanzlerkandidatur Am Ende einer historischen Sitzung stützt CDU-Führung Armin Laschet

Kaum CDU-Chef geworden, schon mit dem Rücken zur Wand: Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet am Montag in Berlin.

Die Basis ist für Söder, die Führung für Laschet

Eine höchst emotionale Aussprache

Der erste CDU-Ministerpräsident, der sich von Laschet abwendete: Reiner Haseloff aus Sachsen-Anhalt.

Söder spielte der CDU den Ball zu

Nach einer Woche harter Konfrontation auf einmal scheinbar konziliant: CSU-Chef Markus Söder am Montag in München.

Der CSU-Chef wehrt sich gegen Vorwürfe

68 Kommentare
    Wolfgang Blanck

    Das ganze Kandidatentheater hätte sich die CDU erspart, wenn sie im Januar Merz zum Vorsitzenden und damit auch automatisch zum Kanzlerkandidaten gewählt hätte. Laschet kommt als Politiker führungsschwach, weich, unentschlossen, lasch rüber....