Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Und es wurde Lust

1 / 8
Der «weibliche» Raum: Blickfang ist das Gemälde «Der Akt» des Schweizer Malers Joseph Rederer von 1946.
Der Visionär: Leopold Weinberg im «männlichen» Parterre des neuen Restaurant Münsterhof, das er selbst gestaltet hat.
Eine Taille wie Jennifer Lopez: Das kurvenbetonte Servicemöbel im ersten Stock des umgestalteten «Münsterhöfli»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin