Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Corona-LockerungenUnd was ist mit den Vereinen?

Die Schweiz, Land der Chöre. Doch proben dürfen diese bis auf weiteres nicht. Eine Gruppe Appenzeller singen ihre Volkslieder im appenzellischen Urnaesch.

Die Regelung des BAG

Wann dürfen sie wieder proben? Im Bild der Verein Kulturschock.

«Ob auf der Bühne ein Abstand von zwei Metern eingehalten werden muss und man das dann vielleicht kreativ umsetzt: Dazu können wir noch keine Angaben machen.»

Eva Kirchberg, Satellit-Festival für junge Theaterbegeisterte in Bern
14 Kommentare
Sortieren nach:
    Suzanne

    Naturschutzvereine sind zahlreich, 400'000 Mitglieder. Dabei könnte zB eine Vogelexkursion neu in kleinen Gruppen mit genügend Anstand problemlos gemacht werden. Es braucht doch einfach allgemeine Regeln, statt dass die einen Vereine nun etwas machen dürfen, weil sie mehr Lobby haben (Sportvereine), andere Vereine haben weder Zeit noch Geld noch Lobby, um Konzepte, Formulare usw. einzureichen, zu verhandeln usw.