Zum Hauptinhalt springen

Souveräner Auftritt in der Swiss LeagueUnd wieder siegt Kloten 6:0

Der EHC Kloten zeigt auch im dritten Duell mit dem EHC Winterthur klar, dass für diesen Gegner normalerweise nichts zu holen ist.

In der 23. Minute jubeln die Klotener zum dritten Mal. Marc Marchon (links) und Dominc Forget (rechts) gratulieren Torschütze Niki Altorfer.
In der 23. Minute jubeln die Klotener zum dritten Mal. Marc Marchon (links) und Dominc Forget (rechts) gratulieren Torschütze Niki Altorfer.
Bild: Madeleine Schoder


Drei Tage nach dem 6:0 über den EHC Olten hat Kloten den nächsten 6:0-Sieg gefeiert. Gegen Winterthur waren die Tore besser verteilt als gegen Olten, als es im Mitteldrittel fünf Treffer gegeben hatte. Je zwei Goals pro Abschnitt zeigte Kloten in einem Match, der nur einen Sieger kennen konnte. Das Resultat spiegelt die Leistungsverhältnisse korrekt wider.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.