Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Uni-Skandal: Jetzt könnte es schmutzig werden

Fühlt sich als Opfer, nicht als Täterin: Schauspielerin Lori Loughlin («Full House»). Foto: Reuters

«Ich schäme mich»

Will einen Aufsehen erregenden Prozess verhindern: Felicity Hoffman. (13. Mai 2019)
1 / 7

Mit einem Geständnis hätte Loughlin einen möglicherweise schmutzigen Prozess abwenden können. Sie hat sich jedoch anders entschieden.