Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Leitartikel zur KonzernverantwortungUnsere Wirtschaft braucht dieses Gütesiegel

Der Bundesrat will lieber warten, bis andere Länder handeln. Doch der Schweiz stünde die Rolle der Vorreiterin für den Schutz von Mensch und Umwelt gut an.

Der Gegenvorschlag von Parlament und Bundersrat wird in kürzester Zeit überholt sein.

Die Konsumenten des 21. Jahrhunderts wollen saubere Produkte.

46 Kommentare
Sortieren nach:
    Roman Bissegger

    Bravo! Gut geschrieben. Vor allem mit den letzten beiden Sätzen äussern Sie die Erkenntnis den Gegnern fehlen: Die Chance auf Alleinstellungsmerkmale, auf eine Reputation die neue Kunden anlockt. Und das alles für Mau, den der Aufwand für die Sorgfaltsprüfung und die Kosten für Verbesserung in den Bereichen sind überschaubar.

    Die Haltung des Bundesrates überrascht mich nicht. Früher ein Land mit humanistische Tradition hat unsere Landesführung ihr Rückgrat verloren. Kein Mut mehr zu Menschenrechten in Freihandelsabkommen mit China, kein Starke gegen Agressoren die widerrechtlich Regionen besetzen und Völkerrecht verletzen.