Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Boeing-Abstürze mit 346 TotenUS-Abgeordnete kritisieren Flugaufsicht scharf

«Herr Dickson, ich mache Sie hierfür verantwortlich»: der Leiter der US-Luftfahrtbehörde FAA, Steve Dickson, bei seiner Aussage im US-Kongress.
Behördenleiter Dickson räumte zwar Fehler ein, wies die Anschuldigungen einer Mauertaktik bei den Ermittlungen und einer «Kultur der Geheimhaltung» bei der FAA aber entschieden zurück.
Am 10. März 2019 war eine ebenfalls fast fabrikneue Boeing 737 Max 8 der Ethiopian Airlines verunglückt. Auch diesmal stürzte die Maschine kurz nach dem Start ab. Alle Insassen starben.
1 / 4

Behördenleiter räumt Fehler ein

Keine Fristen für Mitarbeitende

SDA