Zum Hauptinhalt springen

US-Präsident vor dem Kongress«Amerika ist wieder in Bewegung»

Das Land verwandle «Gefahr in Möglichkeiten, Krise in Chancen, Rückschläge in Stärke»: US-Präsident Joe Biden. (28. April 2021)
Biden begrüsst Vizepräsidentin Kamala Harris (links) und die Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi.
Seit 100 Tagen im Amt: US-Präsident Joe Biden vor dem Weissen Haus. (27. April 2021)
1 / 7

Reiche müssen «fairen Anteil zahlen»

«Wir führen die Welt wieder»

Zwei Frauen hinter Biden

AFP/chk

4 Kommentare
    Georg Stamm

    Es gehört wohl zur Tradition eines präsidialen Stuhlwechsels, dass der Neue den Alten schlecht macht. Biden macht da leider keine Ausnahme.