Zum Hauptinhalt springen

Bemerkenswertes und Sonderbares

Im ersten grossen Interview macht der gewählte US-Präsident Donald Trump vor allem eines: Er überrascht.

Der verwandelte Donald: Trump im Interview mit dem US-Sender CBS.

Das erste Treffen mit US-Präsident Barack Obama? «Er ist sehr smart und sehr humorvoll, ich hätte vier Stunden mit ihm reden wollen.» Die Grenzmauer zu Mexiko? Könnte an manchen Stellen auch ein Zaun sein. Der Anruf von Hillary Clinton in der Wahlnacht? «Sie hätte nicht netter sein können.» Die bei Republikanern verhasste Obamacare-Krankenversicherung? Teile von ihr sollen bestehen bleiben, aber eine Reform sei nötig. «Viel besserer Gesundheitsschutz für viel weniger Geld», das verspricht Donald Trump den US-Bürgern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.