Zum Hauptinhalt springen

Anfangs bieder, jetzt kämpferisch

Michelle Obama ist der Star des Wahlkampfes. Spekuliert wurde sogar, sie könnte in vier Jahren selbst antreten.

Michelle Obama ist zur Stimme der Gerechtigkeit geworden. Foto: Carlos Barria (Reuters)
Michelle Obama ist zur Stimme der Gerechtigkeit geworden. Foto: Carlos Barria (Reuters)

Es gibt ein berühmtes Foto, das Michelle und Barack Obama zu Hause auf ihrem Sofa in Chicago zeigt. 1996. Noch kinderlos, völlig unbekannt, ein afroamerikanisches Paar unter vielen. Barack Obama spielte damals mit dem Gedanken, in die Politik einzusteigen, noch arbeitete er als Jurist, sein Blick aber verrät die Zuversicht, die er auch als späterer Präsident ausstrahlen wird — und den Schalk. Während Michelle zugeknöpfter und vorsichtiger wirkt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.