Zum Hauptinhalt springen

Neues aus Zürichs GastroszeneVermicelles-Comeback, Pop-ups und ein Vegi-Menü

Die Vermicelleria steht in den Startlöchern

Einheimische Vermicelles aus dem Tessin und dem Bergell, serviert in einem eigens für das Pop-up entworfenen Schälchen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.