Zum Hauptinhalt springen

Homeoffice-ExperimentVermisst werden die Kollegen, nicht das Büro

Wegen Corona arbeiten Hunderttausende Schweizer Angestellte zu Hause. Nur gerade ein Drittel von ihnen möchte fix zurück an den Arbeitsplatz.

Acht Prozent der Angestellten möchte am liebsten für immer von zu Hause aus arbeiten.
Acht Prozent der Angestellten möchte am liebsten für immer von zu Hause aus arbeiten.
Foto: colourbox.com

Ab morgen ist fertig mit Arbeiten zu Hause. Mit Mails beantworten vom Sofa aus, mit Video-Sitzungen in Jogginghosen, spontanen Spaziergängen oder Besorgungen zwischendurch. Das zweimonatige Corona-Homeoffice-Experiment neigt sich dem Ende zu, die ersten Firmen holen ihre Mitarbeitenden wieder zurück ins Büro.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.