Hautnah an der Tour de Suisse

Immer am Limit: Die Teamwagen der Tour de Suisse versorgen die Profis mit Pneus und Proviant und verletzen dabei fast alle Verkehrsregeln.

Aktualisiert am 15.06.2015
Sebastian Rieder