Grosser Empfang für Feuz

400 Personen empfingen den Abfahrts-Weltmeister in seiner Heimat.

Aktualisiert am 18.02.2017
Tamedia/SDA