Im Studio der Zürcher Gamedesignerin

Für das Wirtschaftsmagazin «Forbes» gehört Philomena Schwab zu den grössten Digital-Talenten in Europa.

Aktualisiert am 20.01.2017
Lea Blum