Er stellte sich Holzfällern in den Weg und bezahlte mit dem Leben

Paulo Paulino war eine der stärksten Stimmen im Kampf gegen die Abholzung des brasilianischen Regenwaldes. Im November wurde er erschossen.

Aktualisiert am 05.11.2019
AP