Zum Hauptinhalt springen

Tipps von der Knigge-Trainerin«Viele beherrschen die Bestecksprache nicht»

Perfekte Manieren, wer hat sie schon? Knigge-Trainerin Katrin Künzle über typische Fehler am Tisch, notwendige Lügen, Zahnstocher, Krustentiere, zu viel Parfüm – und Rolf Dobelli.

Jetzt auf keinen Fall die Gabel am Tellerrand platzieren: Familienzusammenkunft.
Jetzt auf keinen Fall die Gabel am Tellerrand platzieren: Familienzusammenkunft.
Foto: Getty Images, iStockphoto

Über Sex, Religion und Tod darf man im Small Talk nicht reden, lautet eine Binsenwahrheit der Konversation. Gilt das auch für Corona?

Ja. Denn unter Umständen reden Sie mit jemandem, der eine Bekannte wegen Corona verloren hat oder selber an Corona erkrankt war. Für diese Person ist es womöglich ein Affront, darüber reden zu müssen. Daher: besser bleiben lassen. Die Themen beim Small Talk dienen als Eisbrecher und werden in der Regel nicht vertieft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.