Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vier Treffer, ein verschossener Penalty und der Stolperer Petkovics

Die Partie in Serravalle war erst 10 Minuten alt, als Haris Seferovic das Skore eröffnete; er traf nach einer herrlichen Flanke von Pajtim Kasami zum frühen 1:0. Dass der Schiedsrichter übersah, wie er knapp im Offside stand, war sein Glück.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin