Zum Hauptinhalt springen

Gastronomie nach dem LockdownVorhang auf für die Drinks

Die meisten Bars sind wieder offen. Aus Platzgründen sind die Vorgaben noch schwieriger umzusetzen als in Restaurants. Eindrücke aus unseren liebsten Quartierlokalen.

Ausgerüstet: Kaspar Fenkart in der Central-Bar, die neu durch Vorhänge unterteilt wird.
Ausgerüstet: Kaspar Fenkart in der Central-Bar, die neu durch Vorhänge unterteilt wird.
Foto: Jessica Kollar

Intime Zonen

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.