Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

IndonesienVulkan Merapi spuckt Lava und Asche – Hunderte auf der Flucht

Der mehr als 2900 Meter hohe Merapi ist ein sogenannter Stratovulkan. Bei einem Ausbruch fliesst oft eine Mischung aus Staub, Gestein, Lava und heissem Gas, die Täler hinab. (Archivbild) 
Die Chancen, diesen rasend schnell strömenden Glutwolken zu entkommen, sind gering.
Landesweit gibt es fast 130 aktive Vulkane. Der Inselstaat Indonesien liegt am pazifischen Feuerring, einem Gebiet, das für seismische Erschütterungen bekannt ist.
1 / 3

SDA/sys