Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Geldblog: Tipps zu FremdwährungenWährungsrisiken sollte man nie unterschätzen

Weniger Rendite, mehr Sicherheit: Währungsrisiken lassen sich relativ einfach absichern.

Wenn Sie die Position in den australischen Dollar behalten möchten, halte ich es für einen guten Weg, wenn Sie das Geld in australische Dividendenperlen investieren.