Zum Hauptinhalt springen

Winter-Pop-up iklämmtWärmende Grilled-Cheese-Sandwiches für kalte Tage

Die Olé-Olé-Bar wird wiederbelebt – als Take-out. Es gibt simple Toasts aus besten Zutaten. Brot und Chutneys sind hausgemacht.

Optisch unspektaktulär, geschmacklich toll: Das Grilled Cheese Sandwich von der Langstrasse.
Optisch unspektaktulär, geschmacklich toll: Das Grilled Cheese Sandwich von der Langstrasse.
Foto: PD

Je länger der Bar- und Club-Shutdown andauert, desto ruhiger wird es im einstigen Ausgehviertel an der Langstrasse. Gibt es noch einen Grund, dort vorbeizugehen? Ja! Denn seit kurzem kann man sich dort mittags oder abends nach einem langen Homeoffice-Tag stärken.

In der Olé-Olé-Bar haben sich mit dem Pop-up iklämmt zwei junge Gastronominnen eingemietet. Linda Hüsser und Meret Diener, beide 26 und Absolventinnen der Ecole hôtelière de Lausanne, servieren aus einem hübsch verzierten Take-out-Fenster frisch zubereitete, mit Käse gefüllte Toasts.

Schön mit Abstand: Der Tresen von iklämmt mit Meret Diener (l.) und Linda Hüsser.
Schön mit Abstand: Der Tresen von iklämmt mit Meret Diener (l.) und Linda Hüsser.
Foto: Claudia Schmid

Klingt aufs Erste unspektakulär. Doch die gegrillten Käseschnitten haben es in sich. Sie bestehen aus besten Zutaten. So haben Linda und Meret wochenlang am perfekten, selbst gemachten Sauerteig-Toastbrot getüftelt, das nun täglich zum Einsatz kommt. Den ganzen Sommer über haben sie zudem Chutneys und Pickles aus Fricktaler Früchten eingemacht. Auch Senf oder Zwiebelkaramell gehören zu ihrem Repertoire.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.