Zum Hauptinhalt springen

Für Brenda Mäder ziehen sich die Männer aus

In der dritten Folge von «Backstage-Cam» nimmt Brenda Mäder die Redaktion Tamedia-Leser mit an die Weinfelder Gewerbeausstellung. Dort wird aber nicht nur Wahlkampf betrieben, sondern auch abgefeiert.

Lucienne-Camille Vaudan
Im Endspurt: Brenda Mäder, Thurgauer FDP-Nationalratskandidatin (Video: zvg. Bearbeitung: lcv).

Die Gewerbeausstellung in Weinfelden ist ein fester Termin in der Thurgauer Agenda. 100'000 Besucher zählt die einwöchige Messe. Für Brenda Mäder eine Gelegenheit, um im Wahlkampfendspurt noch einmal zu punkten. Doch auch der Spass kommt nicht zu kurz: Die FDP-Politikerin und ihre Wahlkampfhelfer stürmen, ausgerüstet mit «brenda.ch»-Shirts, die Tanzfläche.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen