Zum Hauptinhalt springen

Hahnenkampf im Bundesrat

Die beiden FDP-Bundesräte Johann Schneider-Ammann und Didier Burkhalter geraten im Bundesrat immer wieder aneinander. Man kann das als Rivalitäten zwischen zwei Wackelkandidaten deuten.

Einer der beiden FDP-Bundesräte könnte abgewählt werden: Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann (BE), links, und Gesundheitsminister Didier Burkhalter (NE).
Einer der beiden FDP-Bundesräte könnte abgewählt werden: Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann (BE), links, und Gesundheitsminister Didier Burkhalter (NE).
Keystone

Die Wahl vom kommenden Sonntag entscheidet auch über die künftige Zusammensetzung des Bundesrats. Bekommt die SVP den zweiten Sitz in der Regierung? Wird Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf abgewählt? Oder muss einer der beiden FDP-Bundesräte, Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann oder Innenminister Didier Burkhalter, über die Klinge springen? CVP-Parteichef Christophe Darbellay und BDP-Präsident Hans Grunder haben dazu vor Tagen in Zürich ein paar nicht ganz unwesentliche Aussagen gemacht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.