Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wahrnehmungsstörung» – BVB-Chef attackiert Hoeness

Borussia Dortmunds Vorstandschef Hans-Joachim Watzke wundert sich über Uli Hoeness, den Präsidenten des FC Bayern. Gegenüber der «Bild am Sonntag» sagte Watzke, Hoeness habe wohl an einer Wahrnehmungsstörung gelitten, als er Anfang Januar sagte, der BVB habe vor der Saison das Ziel ausgegeben, den Bayern in dieser Saison richtig auf die Pelle zu rücken. Darüber habe ich mich sehr gewundert. «Niemand bei Borussia Dortmund hat auch nur einen Satz gesagt, der auf diese höhnische Art hätte interpretiert werden können. Wie kommt er also dazu, so etwas zu sagen?»
1 / 3